Samstag, 16. November 2019

Für einen lieben Menschen

Im Herbst-Handarbeitsbingo gibt es eine sehr weit gefasste Aufgabe: etwas für einen lieben Menschen werkeln. Ich bin ja mit meinen Weihnachtsgeschenken noch nicht so weit, aber ein kleines Verpackungssäckchen habe ich schon mal genäht.


Es ist winzig - so ca. 10 x 10 cm - und es passt auch wirklich nur eine Kleinigkeit hinein. Perfekt.
Gewicht: 7 Gramm.


Im Bingo gibt es ein Kreuzchen im Feld "für einen lieben Menschen"


Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    aus einen zauberhaft schönen Stoff, ist ein zauberhaft schönes Säckchen Säckchen entstanden. Die Idee mit der Holzperle am Zugbändchen finde ich toll.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. O, Du hast auch bald eine Reihe fertig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke, das ist eine feine Idee und der Stoff ist so niedlich und absolut passend dafür... Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Bingo ;o)
    Hab einen feinen Sonntag, liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Bald hast du dein erstes Bingo. Halt dich ran, andere haben schon mehr Kreuzchen. Lach! Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Niedlich schaut dein kleines Säckchen aus! Eine schöne Verpackung für einen lieben Menschen!

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    da wird sich "der liebe Mensch" sicher riesig freuen!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  7. Sehr nettes Verpackungssäckchen und wieder ein Bingokreuzlein.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke, super Idee!
    So eine schöne Verpackung mit Weiternutzungswert mag wohl jeder gern.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    diese Säckchen in größer stehen hier auch noch auf der Wunschliste. Der Stoff ist gekauft, ich hoffe nächste Woche endlich mal an die Nähmaschine zu kommen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.