Dienstag, 7. August 2018

Stich-um-Stich-zum-Ziel - mein Juli


Heute ist der erste Dienstag im Monat - Zeigetag für Stich-um-Stich. Was habe ich im letzten Monat geschafft? Eigentlich könnte so ein Juli ja ein erfolgreicher Monat für Stich-um-Stich sein. In den Nähzimmern ist es viel zu warm und man könnte so nett im Grünen auf der Terrasse sitzen und ein paar Stiche tun. Bei mir ist es allerdings auf der Terrasse brütend heiß und nicht Grün sondern alles Braun und im Nähzimmer gibt es diesen....... Korb! Das verändert alles.... Aber ein bisschen was habe ich doch gestichelt. Meine "Ersatzblume" ist fertig und inzwischen auch eingenäht. Aus den beim letzten Mal noch 9 Einzelteilen sind nun 3 geworden. Und zwei davon wachsen auch bereits zusammen. Das ist doch was!


Im Korb lagen ziemlich weit unten diese 3 Schönheiten:


  1. ein langer Streifen von meinem unendlichen gelben Vorhangstoff, den kann ich gut gebrauchen, den nähe ich z.B. als Füllung in meine Schlüsselbänder → Zubehör für Schlüsselbänder
  2. ein kleines Stück von ebendiesem Stoff → Abfall
  3. ein kleines Stück Kunstleder... wer weiß? → Schubkasten Leder/Kunstleder

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    deine Blumen sehen wunderschön aus. Mir ist es auch viel zu warm zum Sticheln, aber ich hoffe, dass es sich am WE ändert. Kühler soll's werden und ich hoffe, es gibt mal ordentlich REGEN!
    Viel Spaß weiterhin und Respekt, dass du am KORB dran bleibst!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. hej elke,
    wunderbare blumen sind da entstanden - ich bewundere dich für deine geduld und ausdauer! ach ja... das körbchen....es leert sich! :0) ganz LG aus dem nächtlichen Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    ich bewundere Dich für Deine Ausdauer, sowohl beim Korb, als auch bei den Blumen. Hast Du nun die leuchtend blaue Blume ausgetauscht? Deine Blumen sehen toll aus und die Reprostoffe sind einfach ein Traum.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Du willst doch nicht etwa behaupten, dass du faul warst? ;) das geht nämlich wirklich nicht! Da steuerst du ja wieder einer Teilfertigstellung eines Ufos entgegen! Super!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Faul nenne ich was anderes!!!! Mein Dear Jane wartet auch auf mich(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Faul??? Naja! Kein Kommentar. So ein Handnähprojekt habe ich auch noch. Diesen Mille- Dings. Aber irgendwie haben meine Hände im Moment eine Stoffphobie. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ein schönes Stück vorangekommen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Dein Fortschritt ist beachtlich...ich bewundere deinen Elan und an wie vielen Sachen du gleichzeitig arbeitest....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.