Sonntag, 4. November 2012

In Ermanglung von Konzentration...

...passiert dann sowas!
Webstoffe sind ja angeblich von links und rechts gleich - dachte ich zumindest und habe nicht aufgepasst.
So'n Quatsch! Nun sind 2 der 3 Teile falsch rum angenäht und die süßen Herzchen sind losen Fadenschlaufen gewichen...


Nur die "Eingeweihten" können erkennen, was ich hier gemacht habe. Auf alle Fälle ist es Blödsinn.

Auftrennen ist auch nicht wirklich sinnvoll: loser Webstoff, genäht und gezackelt. Aber zum Trost: die Adventszeit ist noch nicht da! Man darf immer noch mal...

Kommentare:

  1. Ooooch.... ein tröstendes "Manno!" von mir. Immer ärgerlich, aber davor ist niemand sicher. Dennoch doof. Auf ein Neues? Ein paar Tage sind es noch bis zum Avdent. Trost-Tee und Schoki gefällig?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, phh! Mach' ich halt was anderes, aber Trosttee wäre schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir gerade eine Tasse aufgebrüht und als Nachtrag auf mein Blog gestellt - wenn du magst, nimm ruhig. ;)

      Löschen
  3. Sei getröstet, selbst alten Hasen passieren noch die dümmsten Fehler... wenn ich Dir von meinen erzählen würde ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schade! Ich hoffe, wir sehen das Wunschprodukt trotzdem noch...
    Und ja, ich hab auch schon so oft was falsch zusammengenäht - passiert immer wieder...

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.