Donnerstag, 29. November 2012

zur Abwechslung mal 'was Schnelles...

Man kann nicht immerzu komplizierte Cathedral windows nähen, manchmal braucht's was Schnelles zwischendurch:



Von innen gibt's rosenholzfarbenen Futterstoff und zwei kleine, aufgesetzte Innentäschchen:







Schnitt: selber auf Kästchenpapier :-)

Kommentare:

  1. Toll ist es geworden, Dein schnelles Täschchen. Mir geht es auch so, dass ich nach einem anspruchsvollen Projekt wieder mal was Einfaches nähen möchte.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Toll und superschön!
    Ich bin auch eine, die gerne mal was Kleines und Feines zwischendurch näht, so zur Entspannung und Hirnentlastung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Farbkombi!!!!! Tolles Täschli!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht aber sehr süß aus, schöne Stöffchen hast du genomen.

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist wirklich super süß ♥ *hachz*

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  6. Ein Täschchen zwischendurch MUSS sein!
    Dieses ist wieder ein sehr schönes Exemplar!

    AntwortenLöschen
  7. Ist klar, dass du das mal auf die Schnelle nähst - darf ich dir meine Geschenkeliste rüberreichen? Die arbeitest du bestimmt auf die Schnelle ab... Sehr niedlich, das Täschchen. Und die Eule schaut auch sehr keck. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, um Himmels Willen! Geschenke können hier nicht gezeigt werden, alle lesen mit! Das ist schwierig in dieser Zeit, weil man seine Nähwerke im Moment nicht zeigen darf. Ich habe da selbst so eine längere Liste hier liegen und die Stricknadeln sind auch im Spiel... :-)
      PS: habt Ihr gesehen, wie schnell Frau Machwerk einen Rock nähen kann?

      Löschen
  8. Ach ja, wie bei dir "was Schnelles" geht, weiß ich ja inzwischen: hex, hex! ;o)
    Da hast du ein süßes Täschchen zusammengehext, sehr niedlich mit Eule und Vögelchen .... :D

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.