Mittwoch, 29. November 2017

Eine Hülle für den neuen Kalender

So eine Woche Urlaub ist immer viel zu kurz für unsere vielen Vorhaben! Die große Tochter kam mit einer Liste für's Nähzimmer, auf der neben den Reparaturaufgaben eine Hülle für einen Kalender stand. Ganz klare Vorstellung: Leinen, helle Stoffe, Reißverschlusstasche für Stift und Schere, Bindeband Drumherum.



Lange hat sie mit der Auswahl der Stoffe zugebracht und sich dann für diese Kombination entschieden. Links die Einschubtasche für den Kalender, rechts eine weitere Einschubtasche und die Reißverschlusstasche.


Mein Anteil an der Näherei war die Beratung, die teilweise prima war und teilweise fehlerbehaftet, dazu später. Beratung zum Vlies: die Reißverschlusstasche wurde mit S320 auf dem Futterstoff stabilisiert, so drücken die unegalen, harten Teile nicht durch.



Auf das Leinen des Außenstoffs hat sie zur Stabilisierung Gewebeeinlage G700 gebügelt und darauf H630 für einen weicheren Griff. Fühlt sich klasse an. Außerdem wollte sie gern ein Federmotiv auf die Vorderseite. Gestickt in Creme auf Creme, ganz dezent. Ich hatte ihr zu der Methode geraten, die ich bei dem Label für meinen Uni-Quilt angewendet hatte: Übertragung des Motivs mit dünnem Permanentmarker auf lösliche Stickfolie, dann freihand quilten und die Folie weglösen. Was ich nicht ahnte - der Permanentmarker verfärbt beim Auflösen das Garn! Das habe ich damals nicht gemerkt, weil ich schwarz gestickt hatte. Bis das Tochterkind meiner Auffassung folgen konnte, dass das so viel schöner ist, hat zwar eine Weile gedauert, aber nun ist auch sie damit sehr zufrieden!



Ich habe wieder mal gestaunt, wie sicher ihre Vorstellungen sind und wie schön die Ergebnisse! Schade, dass wir so selten gemeinsame Zeit beim Nähen verbringen dürfen....


Gewicht: 78 Gramm

Kommentare:

  1. Traumhaft!
    Ich wünsche euch ganz oft diese Nähzeiten....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Hüllentäschchen! Gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    sehr coole Arbeit!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, wenn die Tochter mal für ein paar Tage da ist und soviel tolle Zeit mit Dir verbringen kann.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. hej valomea,
    eine wirklich traumhafte Kalenderhülle, besonders mit der tollen stoffkombi! super!!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungen. Sie wird in deine Fußstapfen treten. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar durchdacht und schick ist die neue Hülle! Super Team;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Für einen Gegenstand, den man das ganze Jahr täglich in Händen hält, braucht es wirklich viel Überlegung. Das Federmotiv ist sehr gut gelungen, überhaupt ist alles perfekt genäht. Ihr habt aus dieser Woche wirklich viel geschafft und in jeder Hinsicht viel "mitgenommen".
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Das Motiv ist so zart und hübsch. Klasse gemacht!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,
    ein Lob an euch beide für diese schöne Tasche. Ich mag Federn ja auch sehr gerne und die Idee auch Stifte unterzubringen finde ich toll.
    Haben die 3 Kreuzchen eine weitere Funktion, als "nur" Deko? Sie gefallen mir besonders als i-Tüpfelchen.
    Ganz herzliche Grüße
    Hugs and Kisses, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Stück. Toll geworden.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.