Montag, 27. November 2017

Haus No.108

Seit langem mal wieder habe ich ein Haus genäht - das Haus der Wissenschaft. Hier werfen sie nur so mit Zahlen und Formeln um sich, halten sich mit Kaffee wach und an der Wand hängt sicher ein Foto von Albert Einstein!


Es ist neblig. Die eine Hauswand lag noch auf dem Nähzimmertisch herum und das Dach ist bei der Reparaturaktion des Gartenshirts abgezweigt worden. Genauso wollte ich es eigentlich immer machen - immer, wenn ein Stoff auf dem Zuschneidetisch entfaltet wird, gleich die passenden Teile schneiden... ;-)


Stoff: vom Brillenetui und Reste vom Oktober-Tischset


Kommentare:

  1. Naja, zumindest ham die Leute im Häusel Licht an... gelbes! Bei blauem könnt man denken, die guggen fern: Physiker sucht Frau oder sowas...

    108 Häuser??? Wow! Wieviele willst Du denn noch in Dein Dorf packen? Kommst mitm Plattenbau nicht besser? *zwinker*

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist hübsch und sicher ist es Albert's Bild mit der frechen Zunge ;o)
    Danke für's Zeigen und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ein klasse Haus hast du gebaut.
    ich glaube nach Weihnachten fange ich auch wieder an zu bauen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Da wohne ich und an der Wand hängt ein Bild von Ernest Rutherford 😀. Ich freue mich auf weitere Häuser ... viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Du läßt dir wirklich immer was besonderes einfallen bei deinem Hausbau. Und dass es wirklich schon 108 sind find ich super!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Super wie weit du bist. Das neue Haus ist genial.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Das ist kein Dorf mehr, das ist ja schon eine Kleinstadt. Ich bin gespannt auf das fertige Teil. Gibt es auch Bäume? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist eine gute Frage, auf die es noch keine Antwort gibt....

      Löschen
  8. Formeln an der Wand - vielleicht hätte das bei mir geholfen (in der Schulzeit). Heute sehe ich es gelassener und würde auch in dein Haus der Wissenschaft einziehen. Warmes Licht scheint ja schon aus Tür und Fenster, richtig einladend.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du ja schon wahnsinnig viele Häuser gebaut! Und diese ist besonders schön.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. hej valomea,
    und wieder so ein tolles haus! der formelstoff ist ein liebling von mir :0) wie schön! ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. Da fällt mir ein: Wo sind eigentlich meine Häuser????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.