Dienstag, 11. Februar 2020

Der NYB biegt am Dienstagabend auf die Zielgerade... - Woche 24

Noch ist er bei mir ein wichtiger Tag - der Dienstag, denn da reden wir über den NYB...


Zumindest über meinen reden wir, denn eSTe und Trillian sind ja fertig und Doris möchte mal bisschen mit ihren blauen Blöcken pausieren. Nur hier bei mir geht es noch weiter. 
Inzwischen sind alle Blöcke fertig gequiltet 


Das hat so viel Spaß gemacht! Allein die Schieberei unter der Maschine und die schmerzenden Schultern und Handgelenke mahnen dabei zur Mäßigkeit.... Und mit dem Rand habe ich nun angefangen. Da "vertrödelt" man anfangs ja immer erst mal Zeit mit der Überlegung des Musters. Ich bin nicht der große Fan von langwierigen Probestücken und deshalb ging es hier auch ziemlich flott zur Sache:


Am Rand habe ich mir mit Kreide aufgemalt, bis wohin das Muster reichen darf. Und ansonsten gibt's immer nur ein Abstandsmaß von "Schnecke" zu "Schnecke". Das geht erstaunlich gut.
Nun dauert es wirklich nicht mehr lang! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Euch nächste Woche dann endlich den fertigen Quilt zeigen kann!
Bei Doris sammelt sich heute auch die Fangruppe von Stich-um-Stich-zum-Ziel. Mehr Stiche als diese hier gibt es gerade nicht, aber das Ziel ist deutlich zu sehen. Endspurt sozusagen. Darum verlinke ich bei Doris.

Kommentare:

  1. Jetzt bist du wirklich fast fertig. Es ist schon spannend immer wieder die Fortschritte zu sehen. Ich bin schon gespannt auf dein Foto in der nächsten Woche.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es ging echt schnell und der Rand lässt sich auch besser quilten, als in der Mitte. Jetzt sind wir auf nächsten Dienstag gespannt:-)))) Mit den Übungsstücken halte ich es wie Du, gibt es sehr selten:-)))) Direkt drauf los.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke, ich hab so auf diesen Dienstag gewartet, ich war so gespannt auf deine Fortschritte. Dein Randmuster sieht prima aus, Talent ist Talent, da brauchts keine langen Übungen. Dem Ende zu kann man es kaum mehr erwarten und vergißt die Rücksichtnahme auf sich selbsst. Kennen wir doch alle, deshalb wünsch ich dir eine gute Woche - der fertige Quilt wird dich strahlen lassen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Nimm eine gute Salbe gegen Muskelkater! Ich bin tief beeindruckt von deinem Fleiss.... Echt jetzt
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Jippie!!!
    Super! HAchz ich freu mich fast so als wär es mein QUilt :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    ich freu mich für dich, dass es nun so gut funktioniert mit dem Quilten und dein NYB bald fertig sein wird.
    Er sieht toll aus!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke, das wird so schön und die Freude am Quilten, jetzt, wo es so gut klappt, liest man aus jedem Wort! Und wenn Dein NYB fertig ist, wärmst Du die verspannten Muskeln mit ihm wieder auf ;o)
    Viel Spaß beim Endspurt und liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist schon eine Herausforderung, der Du Dich gestellt hast und wunderbar gemeistert hast. Der Rest wird für Dich total leicht gehen, da bin ich mir sicher.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke!
    Oh, da freu ich mich schon auf den fertigen Quilt! Ein tolles Gefühl, dass Ziel so kurz vor einem zu sehen, oder?
    Liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    Mensch, das geht doch jetzt richtig gut voran (ist Dein Laptop wieder zurück?) und Dein NYB gefällt mir richtig gut. Nächste Woche bist Du bestimmt fertig.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    wow, da bist du aber ein gutes Stück vorangekommen! Da freue ich mich aber auf nächsten Dienstag und deinen fertigen Quilt, das schaffst du bestimmt!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    wow, wie weit du schon mit deinem NYB gekommen bist- bald ist er fertig.Ich freue mich mit dir!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Hmpf hier steht mein Kommentar wurde veröffentlicht, wird mir aber nicht angezeigt. Blogger scheint Probleme zu haben. Zuerst bekam ich nämlich die Meldung: Hoppla es ist ein Problem aufgetreten.
    Ich versuche es noch mal.
    Bald ist deine Schönheit fertig.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.