Montag, 3. Februar 2020

Froschkönig

Maika hat sich für ihre neue Jahresaktion eine wunderbare Sache ausgesucht - sie würfelt dieses Jahr Märchen! In unserem Haus gibt es zwar im Moment niemanden, dem man Märchen vorliest, aber ich mochte sie als Kind immer sehr und eine heimliche Liebe bleibt uns ja lebenslang. Meine Märchenbücher aus Kindheitstagen sind jedenfalls alle noch da! ;-)
Diesen Monat geht es um den Froschkönig.


Das fand ich leicht, weil ich mir nicht mühsam irgendwelche Eselsbrücken aus dem Hirn zerren musste, sondern einfach meine Stoffkiste mit den Motivstoffen aus dem Regal nehmen konnte, in dem noch Froschkönigstoff ist. Jahaaaa… sowas gibt es in meinem Fundus! *lach* - und ich war mir ziemlich sicher, dass uns dieser Stoff noch mehrfach in Maika's Linkparty begegnen wird und bin nun erstaunt, dass es anderen Menschen offenbar deutlich besser als mir gelingt, ihre Bestände abzubauen! ;-)
Bei der Überlegung, was daraus werden soll, bin ich im Geist meine Bestände für den nächsten Basar zugunsten gemeinnütziger Zwecke durchgegangen und habe mich entschieden, dieses Jahr zum Thema Märchen hoffentlich lauter fröhliche Täschchen zu nähen.
Voilà!


Weil mein Stoffstück begrenzt war, musste ich einen grünen Boden einsetzen:


Auch innen tummelt sich der Froschkönig und möchte geküsst werden:


Auf der Seite sieht er allerdings eher so aus wie ein Froschzombie ;-)


Verlinkt wird nun bei Maika.

Gewicht: 22 Gramm
Oberstoff und Futter: aus dem Bestand, jahrealt
Vlies: Thermolam

Mit diesem Stoff habe ich früher schon feine Projekte gestaltet, zum Beispiel diese Buchhülle.
Und auch völlig "außerhalb der Konkurrenz" zeige ich Euch noch mal ein Foto von einem Wand-Utensilo, das ich vor Jahren mal genäht habe. Da musste ich sofort dran denken, als Maika den Froschkönig ausgewürfelt hatte. Obwohl der Post dazu sich eher um "Rumpelstielzchen" drehte.... *kicher*


Nun aber genug der Ausflüge in die Märchenwelt. Verlinkt wird ganz real bei Maika's Froschkönigsammlung!

Kommentare:

  1. Wow, das hast Du ja wunderschön gemacht, sowohl das Täschchen als auch den Wandbehang. So tolle Stöffchen, wirklich märchenhaft. Ich verfolge die Aktion als Zuschauerin, leider fehlt mir jegliche Fantasie, aber umso lieber schaue ich mir Deine tollen Beiträge an! eine gute Woche wünscht Dir Ivana

    AntwortenLöschen
  2. Hach, herrlich dein Froschkönigtäschchen. Im Geiste sehe ich sie schon, die ganz Batterie märchenhaften Taschen aus deiner Feder
    (ähm, wohl eher Nadel) Das wir toll und die werden reißend weggehen.
    Auch der Wandbehang ist traumhaft schön. Danke fürs zeigen. Der passt so gut.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ein zauberhaftes Täschchen mit dem Froschkönig. Es findet sich ganz schnell eine Prinzessin für Frosch und Täschchen. Beste Grüße von Rela.

    AntwortenLöschen
  4. Ui..das gefällt mir.. eine Märchentaschenparade. Den Froschkönig und seinen Zombiebruder mag ich schonmal sehr. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, der Stoff ist großartig - um das Täschen wird es einen Wettbewerb der Liebhaber geben. Da passt alles, und sogar in der Seitennaht hast du eine tolle Lösung parat, bißchen schlank zwar aber ansonsten passgenau. Super!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Ja klasse gelöst und du hast ja gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;)

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  7. Ein super duper Täschchen ist da entstanden. 😁 Der Stoff ist einfach klasse ... 😍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Täschchen finde ich bezaubernd und ich freue mich, laut deines Versprechens, auf weitere märchenhafte Taschen von dir! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke, ich liege vor lachen fast unter dem Sofa. Dein Frosch 🐸 Täschchen mit Zombiebruder ist einfach toll.
    Und der Wandbehang war damals schon geil.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  10. Ach du kannst oft so schön trocken deine Gedanken schildern ... der Froschkönig und sein Zombiebruder ... herrlich ... das Täschchen aus dem Stoff ist wunderschön und sicherlich werden die Märchentaschen aus der Hand gerissen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. So ein wunderschöner Stoff!! Aber der Knaller ist der "Zombiefrosch"! Ich musste richtig lachen. Danke dafür.. ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hi, schöner Beitrag. :)
    Ich folge dir jetzt und ich würde mich freuen,
    wenn du Zeit und Lust hättest meinem Blog zu folgen.
    https://katrinausdd.blogspot.com/

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Zombiefrosch...ich brech nieder... Wunderbar Deine Froschkreation, Du Liebe!!! An das Utensilo kann ich mich noch gut erinnern und war felsenfest der Meinung, ich hab diesen Stoff auch...irgendwo... Aber nein, es waren nur Taschentücher so bedruckt ^^
    Hachz liebe Elke, das wird ein Taschenfest und ein märchenhafter Basarbeitrag, ich muss mal wieder gen Norden reisen...
    Liebste Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. So ein schönes Täschchen! Das werden bestimmt viele tolle Märchentäschchen für den Bazar - eine super Idee!
    Liebe Grüsse
    Erika

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie knuffig ist das denn bitte? Der Zombiebruder ist ja auch wieder mal köstlich, liebe Elke!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  16. Haha, Zombiebruder, das ist ja zum Kaputtlachen!!
    Deine Froschtasche ist echt hübsch geworden Elke,.

    Ganz liebe Grüsse
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee mit den Märchentäschchen. Dein Froschkönig ist schonmal grandios … auch der Zombifraosch!
    Ich besitze auch noch alle meine Märchenbücher und ab und zu nehme ich sie auch nochmal zur Hand … nicht nur zum Staubwischen *lach*.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, ich kann mich an deinen Stoff erinnern und jetzt wurde ein hübsches Froschkönig-Täschchen daraus. Jetzt zur Faschingszeit erinnern sie mich an ein Froschgarde, lach!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Täschchen. Freue mich schon auf die weiteren, die dieses Jahr alle entstehen werden.
    Dein Froschzombie sieht für mich eher wie ein Froschalien aus. Zombies sind nicht so fröhlich 😄
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  20. Der perfekte Stoff! Das Täschchen daraus ist zauberhaft.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Deine Idee gefällt mir ... das gibt schöne Märchentaschen für den Basar.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.