Dienstag, 18. Februar 2020

UFO No. 4 von 21/2020 - der NYB ist fertig

Endlich! Endlich ist dieses große UFO gelandet. Ich muss schon sagen, dass ich doch recht gestaunt habe, dass es nach der Wiederaufnahme der Arbeiten an den Blöcken des NYB noch ganze 25 Wochen gedauert hat bis der letzte Stich getan, der letzte Faden vernäht ist... Aber jetzt kann ich ihn mit Stolz präsentieren.


Ach, die Farben! Die strahlenden Farben lassen sich so gar nicht schön einfangen! Keins der Fotos zeigt den Quilt in der Farbenpracht wie ich ihn sehe...
Begonnen hatte ich diesen Quilt ziemlich genau vor drei Jahren. Schon damals gab es eine virtuelle NYB-Gruppe um Marle, die mich animiert hatte, diesen Quilt mitzunähen. Das Nähen der Rundungen war dabei für mich die größte Herausforderung. Und auch jetzt - 24 große Blöcke später - würde ich nicht sagen wollen, dass mir das leicht von der Hand geht, aber ein bisschen Erfahrung ist auf alle Fälle da.
Zum Glück ließ sich im Herbst ganz von selbst eSTe animieren, mit mir zu nähen und Trillian und Doris sind mit eingestiegen. Das hat tatsächlich dazu geführt, dass ich mit durchgebissen habe, auch durch die Zeit des mühsamen Quiltens im November letzten Jahres...
Die Arbeit mit den Batiks hat mir richtig Spaß gemacht. Ich gehöre ja zur Fraktion derer, die gefühlt Batiks und Druckstoffe nicht miteinander kombinieren können und vorher hatte ich nicht wirklich mit Batiks genäht. Gefällt mir aber richtig gut und inzwischen gibt's da ja ein weiteres UFO WIP - den LaPassacaglia, in dem ausschließlich Batiks vorkommen.
Beim NYB gab es noch die kleine Hürde des nicht ausreichenden Rückseitenstoffs zu überspringen. Das Fleece war nach dem Waschen einfach nicht breit genug. Da habe ich am Rand links und rechts je einen schmalen Streifen grünen Batik angesetzt und nun sieht das aus als müsste es so sein. Auch vom Griff her ist es voll okay. Da bin ich sehr froh drüber!


Die vielen schönen Quiltmuster kann man auf den Fotos ganz schlecht abbilden. Ich hatte ja in den vorherigen Posts immer versucht, das einzufangen, aber das muss man einfach in Echt sehen! Den Blitz habe ich hier mal ausgeschaltet, da kann man dann zwar überhaupt keine Farben bewundern, aber dafür die Muster besser erkennen:


Ich war wunderbar inspiriert von den Schnörkeln der Jugendstilausstellung in Wiesbaden....  Dieser Quilt macht mich glücklich!


Das hat echt Spaß gemacht.


Das Fotografieren war schwierig, draußen herrscht großer Sturm. Ich brauchte lange, um mal einen ruhigeren Moment abzupassen.


Und damit ist nun auch das erste richtig große UFO von meiner langen Liste gestrichen.


Jetzt sind da nur noch der Wasser-Wind-und-Wellen-Quilt, der Gloria Flowers, der Häuser-Quilt, der Vogel-Quilt, der Feder-Quilt, der Dear-Jane, der LaPassacaglia und der 365-Tage-Quilt! Das wird ein Klacks! *lach*

Größe: 202 x 147 cm
Gewicht: 1.990 Gramm
Vlies: Baumwoll-Bambus-Gemisch
Rückseite: Minkee-Fleece

Verlinkt wird bei Annette's UFO-Party.

Kommentare:

  1. Standing Ovation!!!!!
    Ist der schön geworden, was für eine wunderbare Arbeit.... Ich bin wirklich stolz auf dich, und darauf, mitgeguckt zu haben.... Ich freue mich, macht der Quilt dich glücklich! Wenn dem nicht so wäre, was würde da deine Entrümpelungsdame dazu sagen....???
    Gratuliere von Herzen zu deinem Durchhaltewillen!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das wäre doch einfach - dann käme der Quilt hinaus in die Welt!

      Löschen
  2. Toll 👏👏. Ein wunderschönes Ufo ist da bei Dir gelandet. Das Du damit glücklich bist, glaube ich sofort. Hab viel Freude daran☺
    Liebe Grüße
    Jeannette , due such freuen würde dieses Stück demnächst live zu sehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf alle Fälle, wir müssen doch das Nähen mit Lineal diskutieren! ;-)

      Löschen
  3. 👏 Wow, dein Quilt sieht einfach nur klasse aus und ich bin sprachlos. 😍 Deine Quilt Muster gefallen mir richtig gut.... kurz ich bin total BEGEISTERT!

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  4. Meinen allerherzlichen Glückwunsch zur Beendigung deines NYB. Er ist wunderschön und ein wirkliches Prachtstück. Gut dass es Mädels gibt, die sich solche Aktionen ausdenken.Ich vermisse Marle. Sie hat wohl aufgehört zu bloggen. Weißt du da was? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu deinem fertigen NYB. Er ist wirklich toll geworden. Ich kann mir gut vorstellen wie die Farben der Batics in Wirklichkeit leuchten. Er ist dir wirklich sehr gut gelungen.

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön, herzlichen Glückwunsch, liebe Elke!!! Die Hürde des Quiltens ist mir noch gut in Erinnerung, und Du kannst wirklich stolz auf Dich sein, Dich da durchgearbeitet zu haben! Den möchte ich auch unbedingt mal im Original sehen, vllt ergibt sich ja mal was....
    Freu Dich an dem schönen Stück und genieß das Glück damit !!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Da gratuliere ich Dir zu dieser Beauty und Du kannst richtig stolz sein. Ein NYB ist schon eine echte Herausforderung, von Anfang an.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke!
    Der Quilt erfüllt dich vollkommen zu Recht mit Stolz! Sooo schön! Herzlichen Glückwunsch und gaaaaanz viel Spaß beim Einkuscheln!
    LG Rike
    PS: Ich kann Batik und Druckstoffe auch nicht kombinieren. Das geht einfach nicht. Das sind unterschiedliche Welten. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    chapeau! Der ist echt toll geworden - und dein konsequentes Durchhaltevermögen bewundere ich ja ohnehin immer wieder: Wenn du dir was vornimmst, ziehst du es durch!
    Klasse gemacht - und die Quilterei: eine Augenweide!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, gratuliere zum Fertigstellen diese Ufos. Ich bin ja bisher "nur" Kleidernäherin, aber bei so schönen Exemplaren juckt es schon in den Fingern. Liebe Grüsse aus Basel Anita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,

    Wow,... dein NYB Quilt sieht einfach klasse aus- wunderschön.Auch die Farben gefallen mir auch sehr sehr.Das Quilting hast du wunderbar hinbekommen.Hab viel Freude an dem schönen Teil und ein großes Ufo hast du fertig gestellt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Elke,
    Herzlichen Glückwunsch! Toll sieht er aus. Bitte in L. mitbringenn und zeigen!
    Ich habe leider keine neuen NYBs genäht.
    Bin gerade mit anderen Dingen, nicht Nähen,beschäftigt.
    Aber demnächst mache ich (hoffentlich) wieder weiter.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  13. Juhu, du hast es geschafft. Der Quilt ist großartig geworden.
    Und die restlichen Ufos schaffst du auch noch.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  14. Er ist fertig, juhu, ich freue mich sehr mit dir und gratuliere zur Fertigstellung. Und ich danke dir ganz besonders dafür, dass du uns hast teilhaben lassen an seiner Entstehung, deinen GEdanken, Ideen und Prozessen. Sehr gern würde ich die Muster alle mal von ganz nah bestaunen, vielleicht stellst du ihn ja mal wo aus? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elke, da kann ich mich nur in Ehrfurcht verneigen. Soooo schöööön.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elke, nun endlich auch hier der gebührende Kommentar zu diesem wunderschönen NYB. Eine Arbeit, die dich stolz und froh macht - diese Farbenpracht der Batiks kommt prima rüber und wir alle können uns gut vorstellen, wie das ganze bei Sonnenlicht leuchten wird. Jetzt bin ich gespannt welches Ufo du als nächstes in Angriff nimmst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  17. Der ist wunderschön geworden - gratuliere zur Fertigstellung!
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.