Dienstag, 30. Juli 2019

NYB am Dienstagabend

Vorgestern hatte ich Euch ja meinen Wiedereinstieg bei den New-York-Beauty-Blöcken gezeigt. Ein hübsches UFO, das irgendwo zwischen Drittel und Halbzeit stecken geblieben war.
Und ganz spontan war sie da - die Idee! Die eSTe hat nämlich auch noch ein hübsches NYB-UFO zu Hause zu liegen. Und nun wollen wir versuchen, der Sache gemeinsam Herr zu werden. Jede Woche wollen wir Euch unseren Fortschritt zeigen. Übrigens... falls es in der Welt der UFO-Bekämpferinnen etwa noch mehr mit unfertigen NYBs gibt - Ihr seid herzlich eingeladen mit uns gemeinsam
NYB am Dienstagabend zu begehen! Gern könnt Ihr dazu das Logo aus der Sidebar mitnehmen.


Immer dienstags wollen wir Euch zeigen, was wir geschafft haben.
Meinen NYB nähe ich ja aus Batiks. Also diese Batiks mag ich schon sehr.... und wenn man einmal wieder eingenäht ist mit den Rundungen, dann läuft's auch. Deshalb habe ich gleich noch ein zweites Blöckchen hinterher genäht. Ein anderes Muster:


Ich muss grünen Stoff bestellen. Bisher hatte ich ja so gar keinen Plan, wusste noch nicht, wie das Layout am Ende mal aussehen soll oder wie groß das Teil werden möchte. Inzwischen lichtet sich der Nebel ein bisschen und ich sehe vor mir einen Bettquilt mit viel Grün. Davon bin ich noch weit weg. Und das Grün in der Stoffbox wird knapp. Ooooh, da darf ich shoppen! Aber Vorsicht! Nur grünen Stoff! *lach*
Auf eSTe's NYB bin ich schon sehr gespannt und freue mich über diese gemeinsame Aktion, liebe eSTe!
Bei Maika geht nun der Buchstäblich-Bunt-Monat mit dem "N" zu Ende und dann wird mein NYB-Blöckchen dort verlinkt.

PS: für die, die noch nie einen NYB-Block genäht haben, aber Lust dazu hätten: ich verwende die kostenfreien Vorlagen von Ula Lenz. Allerdings habe ich sie vergrößert auf 150%, damit sind meine Blöcke im Endmaß 30 cm und machen richtig was her! ;-)

Kommentare:

  1. Oha, das wäre ja mal eine Aktion, um meinen NYB weiterzunähen. Wie ich sehe hast du dich bereits richtig ins NYB-Nähen gestürzt. Mal sehen, wie die nächsten Tage aussehen, vielleicht ist das tatsächlich was für mich.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    wie freu ich mich, dass du diese Aktion so tatkräftig ins Leben gerufen hast. Auch das Logo hast du klasse hingezaubert, das nehm ich sofort mit und dann zeig ich mal den Stand der Dinge bei mir. Hoffe, es schließen sich noch Nähbegeisterte an.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Oh, du Verführerin,
    wie gut, dass ich kein NYB - UFO mehr hier liegen habe.
    Aber vielleicht fange ich ein neues an?
    Ich will ja schon länger einen Quilt mit kleineren NYBs nähen.
    Mal sehen.
    iM ist mir aber noch zu warm für die NähMa.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke!
    Da wünsche ich euch beiden viel Erfolg! Vor 5 Jahren wollte ich auch mal einen nähen, denn ich mag das Muster sehr. Von Martina habe ich sogar ein Buch zur Hochzeit dazu bekommen. Aber nach 4 Blöcken war Schluss und im Moment sehe ich auch nicht, dass ich da noch mal ran gehe. Aber das Kissen sollte ich mal machen aus den 4 Blöcken. Meine sind nämlich - wie könnte es auch anders sein - verkleinert. *gg*
    Ganz liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    ich werde ich beiden gespannt zusehen wie eure Quilts wachsen. Früher mochte ich diese Blöcke gar nicht aber,ich hatte wohl mal einen Quilt gesehen der mir nicht gefiel. Inzwischen gefallen mir die Blöcke sehr und ich könnte mir schon vorstellen mich mal näher damit zu befassen. Nein , es juckt richtig in den Fingern. Aber das würde dann ja ein weiteres UFO bedeuten. Hmpf.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Batiks auch, nur zum Quilten gefallen sie mir nicht. Deiner wird toll erdtönig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön das ihr gemeinsam euren NYB Blöcken zuleibe rückt und sie vervollständigt. Ich liebe auch BAtiks und habe schon viele gesammelt um bald vielleicht einen Quilt daraus zu starten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    das gemeinsame Nähen ist eine gute Idee und ein schöner Anreiz. Ich freue mich dann schon mal auf den nächsten und die darauffolgenden Dienstag.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass ihr jetzt zusammen eure NYB fertigstellen wollt. Da bin ich schon gespannt wie die am Ende aussehen werden.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Und nun sogar noch ein wöchentliches Treffen. Wie wunderbar. Da schaue ich bestimmt rein, auch wenn erstmal wohl als Zuschauer. Aber wer weiß... viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön sieht auch dieser Block aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.