Freitag, 8. Juni 2012

"nicht gebloggt" heißt nicht "nicht genäht"

Ruhig war es hier die letzten Tage. Dabei wurde genäht, dass die Nadeln glühen. Andere machen Mutter-Kind-Kur - wir machen Mutter-Tochter-Urlaub an der Nähmaschine. Eigentlich sollte es ja einen Familienkurzurlaub mit allen sechs Menschen geben, aber Herr B.bekam keinen Urlaub. So'n Mist. Sonst würden wir jetzt an der Ostsee langwandeln.
Aber Mutter-Tochter-Urlaub ist auch gut. Nur wir zwei. Wir nähen und sticken mit der neuen Maschine.
Die Tochter:
ein Handytäschchen für das neue Handy. Den Stoff hatten wir von der PW-Messe in Aschaffenburg mitgebracht und sie ist ganz verliebt.


Die Lösung mit dem Gummiband ist die favorisierte, das hatte ihre alte Handytasche auch und das war wohl gut so.


Und außerdem sollte es eine Sommer-Tasche werden. Dafür musste eine alte Hose endgültig ihr Leben lassen und erlebt nun eine ganz persönliche Verwandlung.


Das Witzige am Taschenschnitt "Urshult" (Kommentar der Tochter: "eine Tasche mit diesem Namen sollte man eigentlich ÜBERHAUPT nicht nähen") ist die doppelte Klappe, so dass sie zwei vollständig verschiedene Gesichter hat.
Nämlich so:



Den Taschenschnitt hat sie ringsum 1 cm verkleinert, leider auch die Klappenlänge, das sollte man vielleicht das nächste Mal anders machen, aber so hat sie fast eine schönere Größe als das Original.
Außen hat sie auf der einen Seite eine Tasche mit RV bekommen, das war der Großen wichtig. Die ist im Schnittmuster nicht enthalten.

Schnitt:             Urshult von Farbenmix
Stoff:
Außentasche:   Refashion
Eulenstoff:        PW-Messe Aschaffenburg an einem dieser zauberhaften Stände :-)
Äpfel, Streifen, Vichykaro: Buttinette

Kommentare:

  1. Hübsche Kurzurlaub-Erinnerungen habt
    ihr zwei erarbeitet.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Gefunden! Sehr schönes Modell! Das Handytäschchen ist aber auch sehr entzückend. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ne, diese hier hat mein Töchting genäht, meine ist schon etwas älter und da gab's den Blog noch nicht...
      Valomea

      Löschen