Donnerstag, 14. Juni 2012

Zackenpatch-Socken

UFO3:
Eine weitere beste Gelegenheit, ein Strick-UFO zu produzieren ist der Urlaub. Hach, da nehme ich mir ja zu gern ein Strickzeug mit, natürlich eins, wo's auch echt was zu stricken gibt und nicht so eins, wo nur eine Spitze fehlt! Also ein NEUES. Dann fahren wir los. Herr B. fährt. Er fährt gern. Ich kann stricken, dann kann ich mir auch mal was vornehmen, wo ich ständig in die Anleitung gucken muss wie bei diesen Socken.


Meistens klappt das auch ganz gut. Er fährt, ich stricke. Einmal klappte es nicht so gut. Wir waren auf dem Weg aus Thüringen an die Ostsee. Als wir die innerdeutsche Grenze nach Niedersachsen querten, wurde Herr B. stutzig. Er kennt sich als Wessi halt auf dem Berliner Ring nicht so aus... "Sind wir bald da?" - "Nein, wir sind noch nicht bald da, es dauert noch ein bisschen, malt noch 'was"
Seitdem stricke ich auf Autobahnkreuzen NICHT.

Der Urlaub dauerte 1 Woche. Und ich brauche immer noch die Strickanleitung.

PS vom 15.07.2012: Die sind jetzt fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen