Donnerstag, 13. Dezember 2018

Reparieren von 12 bis 12 - jetzt ist Schluss!

Jetzt haben wir genug geflickt für dieses Jahr! 6 Monate lange haben wir nun gemeinsam repariert und uns vielleicht auch gegenseitig zu der einen oder anderen lange hinaus geschobenen Flickarbeit animiert.



Bis gestern konntet Ihr hier verlinken, was Ihr in den letzten 4 Wochen repariert habt und ich hatte ja versprochen, dass wir nun mal gucken, wer die Reparaturkönigin des letzten halben Jahres ist. Dazu habe ich alle verlinkten Posts seit Juni gezählt. Manche von Euch waren ja echt fleißig! Doris zum Beispiel hat 12 Reparaturposts verfasst! In Zahlen sieht das so aus:
Doris LintLady bekommt 12 Lose, Katrin von Neal und ich 6. Klaudia hat 5x Sammelposts verlinkt, die aber auch jeweils nur ein Los bekommen können, Ingrid von IST Blog war 3x dabei. Marita von Fischtown Lady, Christiane von Nanusch näht, Rike von Quilts und andere schöne Sachen, Ute von 123-Nadelei und Lehmi  bekommen je 2 Lose und Sarah von Sapri Design, Nana sowie Bitimachtmal je 1 Los.
Am meisten repariert habe allerdings ich mit 16 verlinkten Posts. Ich hatte aber auch schöne Sachen in meinem Korb! *lach* Nicht umsonst hatte ich die Linkparty ins Leben gerufen, denn alleine reparieren ist doof. Mir hat das sehr viel gebracht. So eine Reparatur bekommt eine ganz andere Wertschätzung wenn man sie mit anderen teilt, finde ich. Und so den einen oder anderen Trick kann man sich da auch gut abgucken. Ähem... jetzt bin ich abgeschweift: ich bekomme natürlich kein Los - ich spiele ja nicht mit!
Als Dankeschön für's Mitmachen hatte ich ja eine kleine Überraschung versprochen. Für jeden Post gibt's ein Los - ergo 39 Lose:


Mit spitzem Finger gezogen..... und……..Die Überraschung macht sich nun auf den Weg zu …………....


Liebe Katrin, dass das Los auf Dich fällt, war statistisch betrachtet nicht ganz fern. Ich freue mich! Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn. Und ich kann es schon mal sagen - es ist nix Genähtes! *kicher*
Mehr verrate ich aber nicht. Wer weiß, wie lange die Post vor Weihnachten mit dem Päckchen braucht! Das kann man ja heutzutage nicht sagen.....
Vielen Dank, dass Ihr so schön mit mir bei der Stange geblieben seid! Nun gehen wir aber in die Flickferien und können die anfallenden Näharbeiten erst mal in (m)einen Korb schmeißen. Nächstes Jahr geht es weiter. Dann lade ich Euch ein, wieder mit mir zu reparieren. Versprochen. Bis dahin habt ein bruch- und reißfestes Fest! ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    ich bin froh das es bei dir weitergeht mit Reparaturen im nächsten Jahr. Hier hat sich einiges angesammelt. Es war weder Zeit noch Nerven für Reperaturen.
    An Katrin sende ich herzliche Glückwünsche! Das hast du dir verdient, so werden die Reparaturen doppelt belohnt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    ich freue mich auch sehr, dass es mit der Flickerei weitergeht! Bei mir haben sich mal wieder ein paar Hosen angesammelt *lach*!
    Katrin, dir sende ich auf diesem Weg natürlich auch meine Glückwünsche!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere und das wäre ja auch fies gewesen, wenn ich gewonnen hätte. Aber ich war wenigstens mit dabei.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch an Katrin ...Und dir danke, für die tolle Reparatur Link-Party..Auf ein neues im neuen Jahr .

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr echt sooo viel rapariert!
    Wow!
    Mein Kleid liegt immer noch da *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe immer gestaunt, was ihr so alles zu reparieren habt! Aber nun habt ihr es auch erledigt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh, jetzt hab ich nicht nur die Motorradhose geflickt, die Einkaufstasche repariert, die Kopfhörer gepimpt, die Lieblingsteile erhalten, einen Quilttunnel neu angenäht und Schlappen geklebt, nein, ich werde sogar noch belohnt und freu mich riesig, liebe Elke!!! Im nächsten Jahr bin ich sicher wieer mit dabei, weil ja doch ständig irgendwo irgendwas irgendwie zu reparieren ist! Danke für die Motivation, so gemeinsam hat es einfach viel mehr Spaß gemacht!
    Liebe Grüße an alle, Katrin

    AntwortenLöschen
  8. War eine schöne Aktion, sicher auch um Dich selbst bei der Stange zu halten. Eigentlich wollte ich öfters teilnehmen, hätte sogar Material parat gehabt. Egal, Hauptsache repariert und das Neue Jahr kann kommen und wir können uns unbelastet neuen Nähplänen und Projekten widmen.
    Schöne Feiertage ...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Gratuliere!
    Ich nehme mir mal vor, mitzuflicken. Und vielleicht auch darüber zu posten - ist ja nicht falsches dabei, ich fand die Posts alle sehr motivierend. Danke an Alle
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch!!
    Deine Reparatur Aktion findet ich richtig klasse. Irgendwie gab es in diesem Jahr bei uns nix zum Flicken oder Heilemachen. Daher konnte ich auch nicht mitmachen. Aber ich behalte es im Hinterkopf und wenn du nächstes Jahr eine weitere Runde machst, bin ich dabei.

    Ganz liebe Grüße,
    Annnette

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Aktion, so funktioniert es auch ungeliebte Arbeiten zu machen. Ihr habt euch so gut motiviert.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  12. Ich gratuliere der Gewinnerin und den anderen auch zu ihren Reparaturen.
    Ich habe zwar nicht mitgemacht, aber ihr habt mich inspiriert. In den letzten Tagen sind zwei Aufhängselbänder wieder angenäht worden. Jawoll!
    Ich bin gespannt, was im nächsten Jahr auf die Agenda kommt.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest.
    Weihnachtliche Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.