Mittwoch, 10. Oktober 2018

Wetterquilt 2018 - der September

Viola ist schon lange mit ihrem Septemberwetter soweit, hier war so viel anderes zu tun, dass das Wetter ein bisschen ins Hintertreffen geraten war - nicht mit dem Aufschreiben, aber mit dem Nähen.
Nun ist der neue Streifen fertig, guckt:


Der September hat ja irgendwie den Sommer verlängert. Zumindest hatte man das an vielen Tagen so im Gefühl. Interessant fand ich allerdings, dass die wirklich warmen Tage der 2. Septemberhälfte sich im Wetterquilt gar nicht so wiederfinden. Das liegt daran, dass ich ja regelmäßig mittags 12:30 Uhr das Wetter erfasse. Und das ist natürlich nicht die Tageshöchsttemperatur. Die wird bei den inzwischen doch sehr kalten Nächten oft erst etwa 15 Uhr erreicht. Deswegen ist es auf dem Quilt gar nicht so warm wie wir es erlebt haben.
Die Jahre im Vergleich:
2016
2017
2018



Da sehen wir, dass vor 2 Jahren der September auch schon reichlich warme Tage hatte! Letztes Jahr war das eher im "normalen" Bereich.
Im Korb gibt es immer noch Jeans. Da lag fest zusammen gepappt am Boden noch eine größere Menge zugeschnittener Teile, heute sind es diese, die ich "entfaltet" habe:


Auch die kommen nun in den Karton mit Jeansteilen, da ist noch Platz.

Kommentare:

  1. Moin elke,
    Witzig wie einem mit so einem quilt das wetter wieder mehr bewusst wird. Deine jeanskiste muss ja schon gut gefüllt sein :-) ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee. Hab davon in ähnlicher Form mal von einer Häkeldecke gehört . Echt tolle Idee.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,ja dieses Jahr verwöhnt uns der Herbst! Oktober wird sicher auch spannden!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Der Oktober hält auch noch schöne Tage vor...Einen schönen Vergleich, der letzten Jahre zeigst du.

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich froh, daß Du den Wetterquilt so beharrlich weitergemacht hast.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass du so lange mit dem Wetterquilt aushältst, diese Vergleiche mit den Vorjahren sind sehr interessant.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Du Liebe, ein toller Vergleich und aucb im Oktober kannst Du sicher die leuchtenden Farben verwenden! Toll, dass Du so konsequent weitergemacht hast!
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder schön, Dein zeitvergleich. Ich habe gerade heute Fotos aus Oktober 2015 angeschaut, da muss es ähnlich warm gewesen sein wie in diesem Jahr. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Hach ein schöner orange lastiger Quiltstreifen! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.