Mittwoch, 24. Oktober 2018

UFO No. 20 von 40/2018 - eine kleine Tasche Anna

Eigentlich sollte diese Tasche schon letzten Monat fertig sein - im Two-Colour-Monat Rot-Grau - *seufz* - war sie aber nicht... Seitdem belagerte sie den Zuschneidetisch und wartete auf die Inspiration für die Klappe. Ihr erinnert Euch? Gefunden hatte ich sie als UFO in diesem unaufgeräumten Regalfach, bei dem es auch noch  überhaupt nicht voran ging.
Das war die Ausgangslage:


Es war alles zugeschnitten, für die Klappe ein rotes Stück Cord. Nee.... das wollte ich so langweilig nicht! Aber ich habe eine ganze Weile rumüberlegt, bis mir die zündende Idee kam. Voilà!


Die Klappe ist nun grau und dieses Jahr ist irgendwie das "Jahr der Vögel"


Auf der Rückseite gibt es eine Reißverschlusstasche über die ganze Breite


Der Schnitt ist eine Tasche "Anna" aus dem Hause Machwerk. Diesen Schnitt mag ich auch nach Jahren immer noch sehr. Für diese Tasche ist er verkleinert auf 75 %, also eher ein "Täschchen". Das Original hat ja eine Wechselklappe, die hier mit Klettverschluss auf der Rückseite angebracht würde, aber das habe ich weggelassen und die Klappe fest eingenäht - wer will denn den Vogel auswechseln! ;-)
Im Innenraum gibt's keine Aufsatztasche. Ich nehme mal an, dass die Tasche in Kinderhand gelangen wird, da ist die Ausstattung wohl völlig ausreichend. Als Futter habe ich eine kaputte Bäckerhose weiterverwendet. Das ist ein richtig festes Material und gibt, mit S230 bebügelt, der Tasche festen Stand.


Dafür gibt's als Belohnung ein Kreuzchen im Herbsthandarbeitsbingo und damit ist endlich mein erstes Bingo voll! - "etwas recyclen oder wiederverwenden"


Auf der Vorderseite unter der Klappe die wunderbare Eingrifftasche - Markenzeichen des "Anna"-Schnitts.


Da habe ich eine schwarze Paspel eingearbeitet und an der Taschenklappe das Futter ein bisschen vorstehen lassen - kleine, feine Details...


Ein schwarzes Gurtband vervollständigt das Täschchen.


Gewicht: genau 250 Gramm
Verlinkt wird das gelandete UFO bei Annette's UFO-Sammlung
Und morgen schon zieht Klaudia mit uns Bilanz zum UFO-Monat Oktober. Aufweia…. ;-)

Kommentare:

  1. Oh Valomea,
    die Tasche ist klasse geworden! Und der Vogel - der Knaller. Wo ich mich doch gerade in diese neue Technik "Nähmalen" verliebt habe...
    Echt schön!
    GLG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    superschön ist die Vogeltasche geworden. Da wird jemand sehr viel Vergnügen dran haben!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  3. Da ja du eine sehr schicke und fröhliche Lösung gefunden ... und irgendwie bin ich gespannt was die vögelchen im nächsten Jahr ablöst ... viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum BINGO!!! Mit der Taschenklappe landest Du bei mir echt einen Volltreffer, ich find diese Art Vögel so witzig, hab sie selbst aber noch nicht genäht.... Machwerk-Schnitte finde ich sehr durchdacht und die Anleitungen absolut TOP! Deine Ausführung ist richtig, richtig toll!!!
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen

  5. Glückwunsch zum Bingo und zur Vogeltasche. Ich mag diese herrlich schrägen Vögel auch sehr.Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja so richtig großes Kino! Toll, und die vielen herzlieben Details.....
    Wunderschön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche finde ich echt mega! Das mit dem Vogel und die gewählten Stoffe sind hervorragend.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Bingo! Die Tasche ist toll geworden und der Vogel macht sich hervorragend auf der Klappe.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  9. Taaadaaa! Bingo! Und gut, dass du einen Vogel auf die Klappe gemacht hast. Ich liebe diese Vögel von Bernadette Mayr ja!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,
    die Vogeltasche ist der Knaller, toll geworden! Die Stoffkombi find ich schick!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, das Jahr ist ganz schön vogellastig. Klasse, der Vogel auf der Taschenklappe. Aber diese Bernadette-Mayr-Vögel sind einfach zu schön. He, und du hast ein UFO weniger ;-).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    Hach deine Tasche sieht richtig schön aus, tolles Vogelmuster!! Hast du das mit der Stickmaschine gestickt? Dann darfst du es gerne bei den Stickfreuden verlinken. Ist es nicht wunderbar was man alles aus UFOS machen kann? Ich bin überwältigt. Eine gute Nacht und ganz liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    die Klappe mit dem Vögelchen ist eindeutig schöner als langweiliges Rot.
    Klasse, dass du dein erstes Bingo geschafft hast. Du hast allerdings vergessen, das Feld mit dem Lochmuster abzuhaken. Das bringt dir zwar kein zweites Bingo, aber wenn du ein Kleidungsstück für einen Erwachsenen und etwas für dich machst, hättest du es geschafft. :-)
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  14. Genial schön deine Tasche. Mir gefällt die auch ausgezeichnet. Der Vogel ist natürlich der Renner.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.