Samstag, 14. Dezember 2019

Wetterquilt 2019 - der November im Nebelgrau


"...Trauriger Sommerabschied - weil so nebelgrau."

So endet ein Gedicht von Gundel Eidtner und damit spricht sie mir aus der Seele!
Der November in diesem Jahr war besonders nebelgrau, fand ich. Nur vier Sonnen-Mittage verzeichnet meine Temperaturenliste, an allen anderen Tagen war es trübe und ganz oft richtig nebelgrau. Tatsächlich geregnet hat es allerdings wenig - nur 27 Liter im gesamten Monat.
Da sind sie wieder - unsere Probleme....
Der Wetterstreifen vom November sieht nun so aus:


Im Jahresverlauf sieht man die deutlich kühleren Temperaturen, obwohl kein einziger Frosttag dabei war.


Und das war im letzten Jahr dann doch ganz anders! Hier habe ich den "neuen" November unter den vom letzten Jahr gepinnt:


Übereinander die November der Jahre 2016-2019. Bisher gab es immer im November mal Tage mit Temperaturen um oder unter 0°C - nur dieses Jahr nicht.


Bald ist das Jahr um und wir werden sehen, wie sich der trübe November ins Wetterjahr einfügt. Ich bin sehr gespannt auf das Gesamtbild. Erst wenn der Quilt fertig sein wird, kann man richtig sehen, wie sich die Sache entwickelt hat.

Kommentare:

  1. Spannend.
    Es ist aber auch stark abhängig von der Region. Wir hatten schon ein paar Tage, die echt kalt waren, mit nur knapp über Null um die Mittagszeit.
    Morgens gegen 6 waren sogar viele Tage mit Temperaturen unter Null dabei.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, ich bin ja ein wenig südlicher ;o) und da gab es schon den einen oder anderen Nachtfrost, aber die 12-Uhr-Mittags-Temperatur lag auch immer im Plusbereich, allerdings mit sehr wenig Sonne und viel Hochnebel...
    Toll, dass Du wieder einen Monat dokumentiert hast! Ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hej Elke,
    nebelgrau und trist, das trifft es vollkommen - für Weihnachten haben sie hier 12 Grad angedroht! Ich werd echt irre, dieses blöde Wetter! Bei deinem Quilt sieht man das ganze Problem noch viel deutlicher, eine schöne Arbeit! Nun ist das jahr schon fast wieder um :0( Hab noch einen schönen 3. Advent und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe nicht, daß es schon das traurige Beispiel der Erwärmung ist :(

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    da haben wir wieder die ähnliche Lage: Auch bei uns war der November oft neblig, an manchen Tagen wurde es gar nicht richtig hell. Mal wieder ein typischer November, geregnet hat es auch recht oft bei uns. Wie die Temperaturen waren, weiß ich noch nicht, ich muss erst noch auslesen und dann nähen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    hier im Rheinland hatten wir auch im November milde und sonnige Tage, also gar nicht November-typisch.
    Ich finde deine Wetterquilts klasse! Machst du im kommenden Jahr wieder einen?
    Einen schönen 3. Advent wünsche ich euch und
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es interessant wie unterschiedlich die Regionen Deutschlands sind. Bei uns im Mittelgebirge im östlichen Rheinland war es schon deutlich unter 0, auch mittags. Es gab Schnee und unglaublich viel Regen. Schon fast wieder zu viel. Allerdings gab es auch deutlich wärmere Tage... Also im Grund Kraut und Rüben. Mehr so Aprilwetter..

    AntwortenLöschen
  8. Besonders der Vergleich über mehrere Jahre ist interessant - und gibt wirklich zu denken !!!

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.