Montag, 15. Oktober 2012

Zeichen und Wunder: Block 4 Frauenrechtsquilt

Ich kam ja nicht wirklich damit zurecht, so eine komplizierte Angelegenheit, dieser Block 4!
Aber nun habe ich ihn fertig genäht, er liegt platt auf der Fläche (das fand ich zwischendurch gar nicht selbstverständlich) und die Größe passt auch genau. Also darf er einziehen in den Frauenrechtsquilt und ich kann nun endlich auch weiter nähen, schließlich hänge ich schon Woooochen hinterher.


Die Stoffwahl war bei diesem Block nicht so glücklich, die beiden grünen passen zwar prima zueinander, aber der große Stern zeichnet sich nicht so deutlich ab. Nun ja.
Ich habe den Block vollständig über Papierschablonen genäht.

Kommentare:

  1. Stimmt, wenn Du das Weiß und das Kringelgrün vertauscht hättest, wäre er nooooch schöner geworden!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valomea,
    ich finde den Block aber schön! So hast du eben einen kleinen weißen Stern, statt eines großen. MIt dem Grün drum herum sieht er richtig strahlend aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. wow, ich darf gar nicht hingucken, so schöne Blöcke und bin nicht dabei....
    Glücklicherweise kann ich mich hier an den Blöcken erfreuen, und nach dem Quilten kommt der grüne Stern viel besser raus, du wirst sehen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen