Mittwoch, 16. Mai 2018

UFO 10 von 40/2018 geht an den Start

Eieiei.... ich bin mit meinen UFOs ja noch nicht wirklich weit gekommen! Aber jetzt ruft das Wetter und das Flieggezeugs laut nach einem schwarz-gelben UFO. Das ist die Ausgangslage:


In einer Schachtel mit selbst gefärbten gelben Stoffen liegen ein paar fertige Streifen, gemixt aus Stoff im Wechsel mit Netzstoff. Seitlich eingefasst ist das Ganze mit schwarzem Schrägband. UFO ist es, weil
a) die Streifen noch nicht für die Terrassentür reichen und
b) die probegehängten Streifen sich "rund" machen - da muss noch irgendwie eine Verstärkung eingearbeitet und der obere/untere Rand stabilisiert werden.
Dann mache ich mich jetzt mal an's Werk....

Kommentare:

  1. Versteh ich das richtig, das wird ein Fliegenvorhang? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird ein Fliegenvorhang. Der alte war kaputt und ich mochte ihn sowieso nicht.

      Löschen
  2. Kühl, ein Streifenpojagi als Fliegeneinflugverhinderer!!! Gute Idee!!!
    Liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    die Basis ist also gelegt. Nun nur noch schnell ein paar mehr Streifen nähen und schon ist die Terrasse mit einem hübschen Vorhang ausgestattet und das Fliegezeug ist ausgesperrt. Für Gardienen gibt es doch fertige Bleikanten zum einnähen, kannst Du nicht so etwas zum Beschwerzen einbasteln?
    Na, dann tüftel man weiter...
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Der Anfang sieht schon mal gut aus! Da bin ich echt gespannt, wie es weitergeht.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Super! Das wird ein toller Fliegenvorhang. Viel schöner als die sonst üblichen. Bin gespannt wie du das mit der Stabilität löst.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Der Anfang deines Fliegenvorhanges sieht toll aus-bin gespannt wie er fertig ausschauen wird.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Hey, Valomea, das ist 'ne coole Idee! Sie machen sich rund? Ich würde da ja glatt quer Eisstiele einarbeiten. *g* Gute Ausrede, zum Eisessen, oder?
    Alles Liebe, neidvolle Grüße, weil ich immer noch nicht wieder an die Maschine kann...
    :o) Doris

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist ja super,ich bin gespannt wie es weitergeht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Du hast sehr gute Ideen und bist so konsequent an deinem Ufo-Abbau. Bei mir ist grad die Luft raus. Aber ich werd mich bald wieder einklinken.
    Hab mir grad dein Impressum angeschaut. Wie hast du denn die Adresse in das Bild gekriegt? Das find ich super!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.