Mittwoch, 14. April 2021

Kirsi's Korvapuusti

Im Jahresprojekt der Zitronenfalterin hat sich ja eine illustre Gesellschaft gefunden. Jeder macht etwas anderes. Ich bin dort zu Gange mit dem Wetterquilt und meinen Entrümpelungsaktivitäten. Ich versuche natürlich immer auch zu lesen, was die Mitstreiterinnen dort zeigen. Und manche Dinge sind wirklich zauberhaft. Zum Beispiel Kirsi. Sie sortiert ihre Rezeptsammlung und stellt die Rezepte nach und nach auf einem eigens dafür kreierten Blog ein. Echt Klasse! Und mir tropfte sofort der Zahn als ich dort ein finnisches Rezept für Zimtschnecken sah... Gelesen - gebacken! (statt ein Rezept aus meiner umfangreichen Rezeptsammlung zu nutzen... ;-)
Man macht einen schönen Hefeteig. Der war so richtig gut, seht mal, wie der Teig mein Küchentuch anhebt!
 

Dann wird ausgerollt, mit Butter bestrichen, mit Zimtzucker bestreut, aufgerollt und in Stücke geschnitten.
 

Man sollte die Teile auf's Blech "stellen" und nicht legen, aber ich hatte die Dreiecke offenbar zu schmal geschnitten. Die meisten sind umgefallen. Deshalb liegen sie auf dem zweiten Blech gleich ganz. 
 

Aber was soll ich sagen? Das tat der Sache keinen Abbruch! Sie waren hoch und platt gleichermaßen  gut.
 

Danke, Kirsi!!! Die Korvapuusti gibt's bei uns sicher noch öfter. Beim nächsten Mal mache ich mehr Zimt in den Zimtzucker, aber sie waren schon so absolut lecker!

Kommentare:

  1. Zimtschnecken, Lecker!!!Die könnte ich auch mal ausprobieren.
    Danke für die Anregung.
    Liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, die wollte ich ja auch mal backen.... Tsss.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen zum Anbeißen aus :-)). Was für ein toller Hinweis auf neue Ideen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Fies! da schau ich bei dir vorbei und statt stoffschnipseleien erwarten mich Zimtschnecken!!!!! Es ist Nacht und ich hab keinerlei chance beim bäcker vorbeizuschauen!! ELKE! die teile sehen superlecker aus und ich kann sie formlich riechen! also ehrlich mal!!!!! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja lecker aus. Backen ist aber gar nicht meins, ich kümmer mich da eher ums Aufessen ;)
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    da bist du jetzt wohl auch den Schnecken verfallen. 😊 Da backen wir jetzt wohl alle Zimtschnevken. Ich werde mir mal das Rezept anschauen...

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt kriege ich Hunger und hab großen Appetit auf Zimtschnecken.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elke,
    das ist zum Reinbeißen. Leider muss ich mich damit ein wenig zurückhalten. Aber so leckere Zimtschnecken ......
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    ich meine, ich könnte sie riechen. Sehen so lecker aus.
    Guten Appetit.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  10. Gespeichert, wird morgen gebacken. Danke. Schnelle Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  11. Zimtschnecken gehen immer! Toll sehen Deine Exemplare aus, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Ach vielen lieben Dank für Deine Erwähnung und ich freue mich sehr das sie Dir ebenfalls so gut schmecken. Meine Schwiegermutter schneidet sie auch immer ein wenig zu dünn, sie sagt dann hat man einfach mehr ;-)
    Nun schaue ich mal wie weit Du gekommen bist und sende liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.