Montag, 22. Oktober 2012

Dürrländer gesucht

Auf dem Fußboden liegt eine Pilzsammlung. Nun schiebe ich die einzelnen Teile und die Zwischenstreifen hin und her, tausche den Grünen gegen den Braunen - und habe noch eine ganz schmale Lücke, nur ein 5-Zentimeterstreifen. Eigentlich wollte ich der Vorlage folgend eine Stickerei einfügen, wogegen die Familie aber ENERGISCH protestierte. Also muss ein Dürrländer her.
Hier ist er:




Das Problem war nicht die "Pilzfindung" - ist er nicht süß?
Das Problem ist die Namensfindung! Der Name darf nur 5-cm- kurz sein! Aber 2-zeilig.

Gift
Helmling


Spitz
Häubling


Spinnen
Beinling


Ex
Itus


??

Kommentare:

  1. Mir gefällt "Spinnenbeinling" am besten. Der Pilz sowieso!

    AntwortenLöschen
  2. Tüpfelknecht? Spargelkappe? Spinnenhäubling? ExItus finde ich niedlich, macht mir aber ein bisschen Angst... Aber ooooh - das heißt, du hast deinen Pilzgarten schon so gut wie zusammengebastelt? Schön, dass auch für solche Nischenpilzchen immer noch ein Fleckchen frei ist. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ex Itus find ich ganz witzig und das bringst Du bestimmt auf die 5 cm. Kannst Du mal alle Pilze auf einem Bild zeigen? Das Topp sieht bestimmt mal Klasse aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Katrin, noch ein kleines bisschen Geduld...

      Löschen