Montag, 11. Februar 2019

Wetterquilt - der Januar 2019

Neues Jahr - neues Wetter! Ich freue mich sehr, dass noch genug Stoff da ist für eine neue Runde "Wetterquilt". Denn noch ist im Treppenaufgang Platz!
Der Januar war nach dem lauwarmen Frühwinter erfreulich kalt. Es gab sogar mal eine ganze Woche mit Mittagstemperaturen unter Null Grad!


Vom vielen Schnee haben wir zwar leider nix abbekommen, aber meine Traurigkeit darüber können die Menschen mit viel Schnee sowieso nicht verstehen.....
Einen Vergleich mit den Januaren der letzten Jahre kann ich Euch leider nicht "am Stück" zeigen, weil die Daten fest im PC verschlossen sind, aber hier ist mal das Bild vom Blog mit den Januaren der letzten 3 Jahre - oben 2016, Mitte 2017, unten 2018:


Interessant, nicht? Das letzte Jahr hatte bereits im Januar einen Temperatur-Koller. Vielleicht wird nun dieses Jahr wieder alles "normal"? Hier habe ich jedenfalls mal den neuen Januar unter den 2018er gepinnt, da sieht man den Unterschied sehr deutlich.


Ausnahmsweise darf mein Wetter heute auch mal "auf Reisen". Die Judith zeigt heute nämlich beim Modern Patch Monday ihren eben begonnenen Wetterquilt in wunderbaren Türkistönen - das wird sicher auch ein ganz sehenswertes Teil.

Kommentare:

  1. Hallo Elke, wenn ich könnte würde ich dir gerne etwas Schnee schicken. Aber erträglich ist es bei uns schon, da gab es schon mehr. Gerade schneit es wieder, schön für die Kinder, die gerade Ferien haben. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Oh, es geht wieder los ;o) Neues Jahr - Neues Wetter! Ich bin auf die Vergleiche zu den Vorjahren gespannt und freu mich auf Deine Wetterposts, liebe Valomea!
    Ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    ja man sieht den Unterschied ganz deutlich! Und auch das 2018 da schon seinen ersten Ausreißer hatte. Ich bin gespannt was dies Jahr mit uns vor hat.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    wie schön, dass Du mit dem "Wetter" weiter machst. Ich verfolge es immer wieder gerne, wie Du da Schritt für Schritt das Jahr wachsen lässt. Die Vergleiche sind wirklich sehr interessant.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke!
    Super, dass es in die nächste Runde geht! Ja, kalt war es bei uns auch.
    Ich bin gespannt, wie es sich übers Jahr weiter entwickelt
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    mein Januarwetter sieht deinem recht ähnlich. Auch wir hatten ein paar Frosttage, es hätten nach meinem Geschmack ein paar mehr sein können. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr gemeinsamen Wetternähens.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke,
    dein PC scheint wieder zu funktionieren;-).
    Wie schön das dein Flur noch Platz, für eine neue Runde eines Wetterquilts hat.Hier sieht es aus, als wenn wir Fühling haben, natürlich für die Jahreszeit zu warm ...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich auf ein weiteres Wetterjahr mit dir.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.