Donnerstag, 18. Januar 2018

Entrümpeln: Weihnachtskisten

Weihnachten ist fast "verräumt". Der Baum ist zerlegt und die Weihnachtskisten auf dem Boden. Aber ich habe es wahr gemacht - ich habe die Weihnachtsdeko entrümpelt. Nicht gaaaanz konsequent - aber fast. Im Bodensatz der Kartons, die ich nie ganz ausräume, fanden sich echt unnütze Dinge und solche, die in Unmengen vorhanden sind - viel mehr, als man je zum Dekorieren gebrauchen kann!


Auch "Seltsamkeiten" wie diese überlangen Streichhölzer


Ein paar Dinge gingen kurzentschlossen in die Tonne...


... das meiste aber wanderte auf das Flohmarkt-Brett im Pflegeheim


Alles hat es nicht auf's Foto geschafft, zum Beispiel die 32 Weihnachtsbaumkugeln, die wir echt nicht brauchen können - es gibt nämlich genug.
Damit Ihr Euch vorstellen könnt, wie ich das mache: ich lege einen Zettel hin und mache über die Zeit - so was schaffe ich  nicht an einem Tag! - eine Strichliste. Seht Ihr das?


Insgesamt: 89 Teile!! Das hätte ich nicht gedacht! Und dabei habe ich mir ein paar schwierige Entscheidungen noch für die nächste Adventszeit aufgespart.

Dann kramen wir mal die Entrümpelungsstatistik wieder hervor:
Entrümpelungserfolg 2017: 1.306 Teile

Verlinkt wird bei Frau Augenstern. Die führt erfreulicherweise dieses Jahr die Entrümpelungsparty weiter. Denn ich bin ja noch lange nicht rum. Hier ist allerdings mal der Zwischenstand zu vermelden:
2017 - 1.306 Teile
Damit habe ich das 1000-Teile-raus-Ziel locker erreicht und bin schon mal stolz auf mich. Aber noch lange nicht ist das Haus entrümpelt! Ich muss da dran bleiben... Aber nun geht's wieder bei Null los! Im Nähzimmer liegt schon mal ' ne Strichliste.... ;-)

Entrümpelt 2017:
57 Modeschmuckteile
15 Taschen
29 Haargedöns
51 Handtücher, Waschlappen, Geschirrtücher
18 Tücher, Mützen, Handschuhe, Kleinkram
6 Sorten Tee
232 Bücher
22 + 1+102 Zeitschriften und Kataloge
2 Landkarten
1 Kalender
24 Teile Autoschrott
10 Gewürze und -Behältnisse
177 + 7 Rezepte
2 Geschirrteile
10 +3 Paar Schuhe
35 Dekorationsobjekte + 89 Teile Weihnachtsdeko
47 +5 + 17 Besteckteile und sonstiger Schubkasteninhalt wie z.B. Ausstecher
25 Schablonen, Muster, Nähanleitungen
10 Putzmittel
12 Lebensmittel
6 + Flaschen alkoholische Restbestände
12+46+66 Kleidungsstücke und 22 Kleiderbügel
Tassen
21+12/9 verfallene Medikamente/Kleinkram
6 Töpfe und Pfannen
21+10 Kosmetikartikel und sonstiger überflüssiger Kram aus dem Bad
32+1+1+5 Socken/Strumpfhosen/Leggings - einzeln bzw. als Paar
14 +1+1+1+1 Kartons

Kommentare:

  1. RESPEKT! Echt toll, was du geschafft hast und wirst bestimmt fleißig weiter machen! Viel Spaß dabei!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  2. Das müsste ich auch mal machen, aber so lange wir im Freien schmücken, bleibt alles so wie´s ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du wahrhaftig ein tolles (Zwischen-)Ergebnis erreicht. Prima, dass du dran bleibst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Alle Achtung. So viel Konsequenz. Ich kenne Leute, die immer wenn sie umziehen so ausmisten. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere!
    Und danke für deny Link. Ich werde mich damal umsehen.
    Bin bei 219 Teilen. Und schon ein bisschen stolz 😉
    Herzlichst
    yase - die deine Zahl neidlos bewundert!

    AntwortenLöschen
  6. Hui!
    Ich entrümple ja auch gerade mal wieder!
    Hab schon 2 Kisten an Momox verschickt und 1 Kiste voll Bücher verschenkt :-)
    Es wird...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    Lustig gestern war ich auch im Keller und habe die Weihnachtssachen aussortiert und tatsächlich eine ganze Kiste entsorgt. Toll, dass du auch wieder einiges wegschaffen konntest! Weiterhin viel Erfolg beim Ausmisten.

    Viele liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Na ich hätte auch mal eine Strickliste machen sollen. Ich habe nämlich auch meine Weihnachtsbaumkugeln entsorgt. Ich werde mir nie wieder einen Baum hinstellen. Und die Woche habe ich Reiseführer entsorgt. Die waren z.T. 20 Jahre alt!

    Gruß Mation

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube ich werde auch mal die 1000Teile Aktion dieses Jahr hier starten.Werde auch mit dem Weihnachtsgedöns beginnen und zwar zeitnah, weil ich außer dem Baum noch nichts weg geräumt habe und ich eigentlich seit vielen Jahren immer nur meine Lieblinge rausgekramt habe und der Rest,mindestens 4 große Kisten! nur hin und her geschoben wird.Teilweise auch kaputte Sachen von denen ich mich aus nostalgischen Gründen nicht trennen wollte.
    hahah Reiseführer füllt auch eine ganze große Schublade hier auch mindestens 30 Jahre alt!
    Hach ja dieses Bloggen schafft immer wieder Inspiration und Arbeit tztztztz LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Einfach klasse! Schön, das du dran bleibst! Ich versuche auch dieses Jahr zu entrümpeln...Ich werde heute einfach anfangen. Und Reiseführer sind echt eine klasse Idee!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  11. Alle Achtung! Was für ein Ergebnis.
    Da kannst du stolz auf Dich sein.

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe bei der Weihnachtdeko auch mal "ausgemistet". Das war mehr als nötig und ich liebäugle damit bei der Linkparty mitzumachen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.