Donnerstag, 12. April 2018

Taschen-SAL TS4 - die Alltagsheldin

Was für ein passender Name! Mit dieser Tasche ist alles möglich! Sie hat mich sofort angelacht, als ich die verschiedenen Modelle auf dem neuen Farbenmix-Taschenspieler angesehen habe. Jaaaa, sie könnte meine Alltagsheldin werden.....


Verarbeitet habe ich einen inzwischen gut abgelagerten Möbelvelours, den ich mal planlos für irgendeine Tasche gekauft hatte. Ich habe wieder mal im Stockdunklen fotografiert und hatte Probleme mit den Farben. In Echt ist der Stoff eher so funchsrot wie auf dem nächsten Foto. Der hat sich wirklich gut genäht. Ich war erstaunt, dass er auch auf meiner alten Veritas keine Zicken gemacht hat (die Janome ist immer noch zur Kur)


Vor der Plustertasche hatte ich anfangs ein bisschen Respekt. Aber das ließ sich erstaunlich gut nähen. Anders war es dann bei der eingefalteten Oberkante. Meine Güte! Das passt einfach nicht mehr unter's Füßchen!


Deshalb sind diese Nähte leider auch nicht perfekt geworden.



Ich war - wie immer - nicht gut vorbereitet auf das Ach-so-plötzliche Nähen und hatte weder einen braunen, noch einen fuchsroten Reißverschluss mit einer etwas breiteren Raupe. Bisschen schade ist das schon, aber die passende Farbe muss das jetzt wettmachen.


Das Innenfutter passt sich dem fuchsrot gut an, obwohl keine Füchse zu sehen sind. Die aufgesetzte Innentasche hat am oberen Rand eine Paspel bekommen, das stabilisiert so schön - ich mag das.


Ein Baumler aus dem Vorrat (Recycling) peppt die Einfarbigkeit ein bisschen auf, mehr Getrüdel braucht es nicht.
Mit der Tasche gehe ich jetzt ganz gemütlich zu Emma frühstücken.


Inzwischen ist der SewAlong bei Emma weit fortgeschritten. Nur noch zwei größere Taschen werden genäht. Die nächste - besonders interessant...


Mein Farbenmix-Taschenspieler 4:
No.1 - Pop-up-Tasche
No.2 - Ruck-Zuck-Tasche
No.3 - Roll-up-Tasche
No.4 - Carry-Bag
No.5 - Herzmuschel
No.6 - Männersache
No.7 - Hüfttasche
No.8 - Alltagsheldin
No.9 - Edelshopper
No.10 - Jetset-Tasche

Gewicht: 316 Gramm
Schnitt: Alltagsheldin vom Farbenmix Taschenspieler 4
Oberstoff: Möbelvelours von Alfatex
Futter: Baumwolle aus dem Fundus
Vlies: Klappe und Plustertasche: H630, RV-Streifen H640, Taschenkörper dickes Putztuch vom Discounter
Drehverschluss: Prym

Kommentare:

  1. Deine Alltagsheldin ist dir klasse gelungen...die Form ist sehr handlich und die Farbe sehr schick.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Die finde ich richtig, richtig gut und wie schön das Futter dazu passt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche gefällt mir sehr gut. Das passt sicher einen menge rein :-)

    AntwortenLöschen
  4. Cool,elke! Die alltagsheldin steht oben auf meiner liste! Deine version ist sehr gelungen,eben alltagstauglich. Und schön wenn ein stoff plötzlich seine bestimmung erhält :-)ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  5. fleißig, fleißig! Die Tasche sieht super aus! Viel Spaß beim Nutzen und ein schönes Wochenende!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist die schön! Ich hab das vor.... vielleicht krieg ich sie hin!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Valomea, Die Tasche ist perfekt, Farbe, Schnitt,Innentaschen alles dran was ich bräuchte.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Die würde mir von allen bisher gezeigten am besten gefallen. Ich meine für mich, zum Benutzen. Aber deshalb die CD kaufen?
    Aus Kork könnte ich sie mir gut vorstellen. Sehr alltagstauglich. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  9. Na da bist du jetzt perfekt für den Alltag ausgestattet! Schön ist die geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    deine Alltagsheldin ist echt toll geworden mit dem Velours... ich glaube das probiere ich auch nochmal! Ich hatte vor der Tasche auch etwas Respekt, muss aber sagen, der Schnitt gefällt mir!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Haha - wie immer nicht vorbereitet, da können wir zwei uns die Hände reichen. Naja, vorbereitet schon , aber eben immer nur von einem Tag auf den anderen, und da muß man sich eben mal mit dem Zweitbesten zufrieden geben. Aber wir finden doch immer etwas Geeignetes, so wie du eben. Die Tasche war jetzt nicht so mein Favorit, doch nun kann ich mich anfreunden damit. Die Farbe deiner Tasche gefällt mir sehr.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.