Sonntag, 8. April 2018

Wetterquilt 2018 - der März

Im März war das Wetter so richtig schön bunt gemischt: anfangs noch knackige Minusgrade bei herrlichem Sonnenschein, dann trübes lauwarmes Wetter, erste Frühlingsgefühle und noch nicht so weit zurück ein erneuter Wintereinbruch. Ein März, der eher ein April war, eben.... Könnt Ihr Euch erinnern, was ich am 1. März zum Februarwetter und meinen Wünschen für den März schrieb? Hat fast geklappt.... ;-)


Dass das Wetter 2018 ein bisschen seltsam läuft, sieht man an den Monaten Januar bis März - der Januar ganz mild, der März noch mal richtig knackig kalt an vielen Tagen:


Total interessant für mich ist der Vergleich der drei Jahre. Oben wieder März 2016, in der Mitte 2017 und unten der aktuelle März:


Krass, oder? Wetter ist eben nicht gleich Wetter.... Da muss ich mich nicht wundern, dass bisher im Garten fast nix passiert ist und nun - bei den ersten warmen Tagen - alles explodiert!
Schön finde ich, dass Viola auch dieses Jahr wieder mit mir als Wetterfee unterwegs ist. Den Vergleich von uns Flachländern hier zum Wetter in größeren Höhenlagen dort finde ich total spannend.

Kommentare:

  1. Sehr interessant der Jahresvergleich, das gefällt mir sehr. Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Mir war dieser Winter sehr recht und die kalten Tage finde ich toll in Deinen Streifen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Vergleiche sind echt klasse anzusehen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Deine Wetterdokumentation per Stoff hat schon etwas sehr besonderes. Dein Vergleich der letzten drei Jahre ist interessant und macht so die Bandbreite von Wetter klar. Dein Durchhaltevermögen ist einfach bewundernswert.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. hej elke,
    das ist wirklich total spannend und man hat das wetter mal richtig vor augen, toll! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. So schön abwechslungsreich in diesem Jahr, da kann man eigentlich nicht meckern ;o)
    Ich mag Deine Dokumentation des Wertes sehr, liebe Valomea!
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube der Diskussionsstoff was das Wetter anbelangt, wird uns nie ausgehen ;-) Gefühlt hat der Winter hier bei uns im Rheinland fast ein ganzes Jahr gedauert :-))) Aber das ist natürlich alles relativ *LOL* Hauptsache wir werden jetzt von der Sonne verwöhnt, ich würde mir wünschen, dass es so bleibt! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ja, es explodiert alles in unserem Garten. Auch das, wovon ich dachte, es ein für alle Male ausgerottet zu haben. Langsam geht es in der Natur aufwärts. Und in Oberhof(10 km entfernt von uns)kann man noch gemütlich seine Runden mit den Langlaufskiern drehen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.