Dienstag, 5. Dezember 2017

Das Novemberwetter

Jetzt - nachdem die Adventszeit begonnen hat - hatte ich erst gar keine Lust, das graue Novemberwetter zu nähen, aber das ist ja so schnell erledigt, dass es nun doch passiert ist. Guckt hier:


Im Vergleich zeigt sich, dass auch der November - wie schon der Oktober - wärmer war als der im Vorjahr. Wir hatten nur einen Tag mit Temperaturen knapp über Null (Grün), dafür mehrere Tage im zweistelligen Bereich. Eigentlich zu warm für November... Ich sehne mich inzwischen nach grünen und blauen Tagen!


Und außerdem fällt deutlich auf, dass das Jahr gleich um ist, nur noch ein Monat "Wetter" kommt dazu. Ich nähe alles erst im neuen Jahr zusammen - in einem Ritt.
Ich fand es ganz toll, dass dieses Jahr Viola, Katrin und Anke beim Wetter-Nähen dabei sind! Und noch mehr freue ich mich, dass Viola mit mir auch 2018 den Wetterbericht verfassen wird. ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea, so grau ist Dein Novemberwetter ja gar nicht anzusehen ;o) Ich hätte es jetzt auch gern etwas kälter und vor allem trockener, der Schnee gestern war wunderbar und leider ganz schnell wieder weg....
    Toll, dass Du weitermachst im nächsten Jahr! Ich habe zu groß gestartet und bin jetzt schon an der Grenze...
    Hab einen feinen Advent mit vielen kalten, sonnigen Stöffchen, liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Toll dass du weiter machst. So richtig schön ist der Vergleich zum Vorjahr und es ist richtig spannend darauf zu warten, ob es wohl im Dezember kühler wird als letztes Jahr.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Da freue ich mich aber auch mit, denn das mit den Temperaturen ist schon irgendwie nicht schön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön - im nächsten Jahr geht es weiter mit dem "Wetter" - HURRA!!!! :-D

    Ich habe mir auch schon überlegt mitzumachen - bin aber nähtechnisch jetzt noch nicht so gut das ich es mir zutraue mit den kleinen Teilen ..... und so kam in mir der Gedanke auf das Wetter zu stricken??? Leider habe ich so gar keine Vorstellung welche Farben ich zu welcher Temperatur nehmen soll und wie und wann ich überhaupt eine Temperatur dafür nehmen soll??? Vllt. kannst Du da noch ein paar erklärende Wort zu schreiben??? Kitzeln tut es mich schon in den Fingern ......

    Liebe Grüße, Sasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah was für eine geniale Idee das Wetter zu sticken. Da könnte ich glatt schwach werden. Das überlege ich mal.
      Winkegrüße Larissa

      Löschen
  5. Liebe Valomea,
    ich werde nicht müde deinen Wetterquilt zu bestaunen und freue mich auf ein weiteres Wetterjahr.
    Winkegrüße Larissa
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. hej valomea,
    dein wetterquilt sieht schon wunderschön aus, so fast fertig :0) da bekommt man lust, auch mitzumachen :0) was machst du mit den ganzen quilts? Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja erst der zweite, der erste hängt im Treppenaufgang, da passen noch mehr hin!

      Löschen
  7. Er wird schön und ich hoffe mit dir auf grüne und blaue Tage. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.