Sonntag, 20. Januar 2019

Der Rand vom Wetterquilt

Da fällt mir nun irgendwie nichts Neues mehr ein! Die beiden letzten Jahre hatte ich ja schon Sonne, Sterne, Wolken, Regen und Schnee auf den Rand der Wetterquilts gebracht - anderes Wetter weiß ich nicht... Und Regen mochte ich dieses Jahr eigentlich gar nicht quilten. Gefühlt hatten wir immer nur die Wolken, die woanders dann Gewitter gemacht haben! Naja.... ist eben nicht jedes Jahr gleich. Aber den ganzen Sommer hatten wir sowieso ewige Sonne! Und die findet sich dieses Mal als hervortretende Erinnerung auf dem Rand. Vor dem Quilten hatte ich einen fiktiven Mittelpunkt der Sonne festgelegt (Fadenkreuz) und von dort aus mit dem Lineal und Kreidestift die Linien auf dem Rand vorgezeichnet.


Nun noch Binding und Tunnel und die wenigen Regen- oder Schneetage, dann darf er an die Wand und Ihr bekommt Wettervergleich.

Kommentare:

  1. Oh, das war ein langer Sommer und so darf die Sonne auch intensiv auf Deinem Wetterquilt 2018 vertreten sein, liebe Valomea! Gefällt mir sehr gut, liebste Grüße von Katrin an Dich

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Wetterquilt bzw. die -quilts toll und deine Idee dahinter klasse.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    na, bei diesem Jahr sind Sonnenstrahlen doch genau das passende.
    Die Idee finde ich gut.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Du legst ja richtig vor bei den Ufos, liebe Elke! Super!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Ganz genial, elke! Sonne ist super, das war ja wirklich herausragend im letzten jahr :-) sieht wie immer ganz klasse aus! ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  6. Sonnenstrahlen für 2018 genau passend. Die waren ja im Überfluss vorhanden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke. Ich wiederhole jetzt das Geschreibe von meinen Vorgängerinnen: "Sonnenstrahlen als Quiltlinien sind genau das Passende für dieses Jahr". Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. liebe valomesa welch ein Konstrat zum Regenjahr 2017 und die Temperaturunterschiede im Sommer sieht man sehr deutlich. Danke für deine Ausdauer alles so genau festzuhalten und uns zu zeigen. Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Und gut, dass du den gleich fertig machst und der Quilt gleich gar nicht wieder in der Versenkung verschwindet :-)
    Und Sonnenstrahlen finde ich extrem passend!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich den Quilt so ansehe hatten wir wirklich tolles Wetter
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. So viele warme Tage sehe ich auf deinem Quilt! Was für ein Sonnenjahr!
    Da passt die Sonne doch am Besten!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Die Wetterlage hat diesmal einen hellen freundlichen Anblick. Die Sonne hat eindeutig Vorrang. Ich bin schon gespannt auf die Vergleichsfotos. Toll, dass du dran bleibst.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke, toll wie du dran bleibst. Schon bald ist das kein UFO mehr. Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein eindeutiges Bild von diesem warmen sonnigen Jahr und es leutet toll, ich mag es sehr! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.