Dienstag, 27. Februar 2018

Madame et Monsieur Edelpapagei

Tatsächlich - nach längerem Suchen hatte ich noch einen zweiten Rot-Lila-farbenen Vogel gefunden: den Edelpapagei. Das ist eine besonders witzige Art, denn nur das Weibchen ist rot-lila. Meine Papageiendame:


Der Edelpapagei ist ca. 35 cm groß und lebt frei auf Neuguinea. Die Art wird wegen der eigenwilligen Farbigkeit aber gern als Pärchen in Volieren gehalten. Da hat ihn die Eine oder Andere von Euch vielleicht schon gesehen.
Das Männchen ist ganz anders, nämlich grasgrün! Am Flügelrand hat es ein paar  blaue und rote Federn. Den musste ich natürlich auch gleich noch nähen. Sonst ist die Madame so einsam.... ;-)


Den Schnabel bei ihm habe ich allerdings falsch genäht, der ist nur im Jugendstadium so dunkel, dann wird er orange-gelb. Und zusammen ergeben sie eben dieses eigenwillige Pärchen!


Gemeinsam ist ihnen nur die Farbe der Beine und der gebogene Schnabel. Den habe ich versucht nachzuempfinden und habe dafür ein kleines Bogenteil appliziert.


Federn haben meine Vögel dieses Mal noch nicht gelassen. Dem Februar fehlen jedes Jahr ein paar Tage, aber das wird noch....
Aber der Vogel darf zur Rot-Lila-Party bei Maika.

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    wie bin ich froh, dass du der Papageiendame einen Gefährten genäht hast. Wäre doch schlimm, wenn sie da so einsam auf dem Stoff festsetzen müsste ;o)
    Was wird denn nun aus dem kunterbunten Pärchen? Eine Kissenhülle? Ein Wandbehang?
    Neugieriger
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    sehr edel dein Papageienpaar!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es geahnt! Du findest noch einen Vogel..... man lernt dabei ja was fürs Leben - oder so. Gefallen mir beide! Und bei Grün hast du ja nun die Nase vorn, oder eben bereits einen Vogel!

    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Es ist schön zu sehen wie die Beiden sich anschauen. In Echt und auch aus Stoff.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein hübsches Pärchen und das muss zum Glück sein Leben nicht in einer Voliere fristen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn elke,was dir so von der nadel hüpft, die sind wunderschön geworden! ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke, ich bin begeistert! Total süß Deine beiden!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  8. Oh Elke, du nähst so zauberhafte Vögel und wir lernen noch dabei.👍
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Ja, danke für den "Biounterricht". So lerne ich sogar noch etwas. Der Papagei, bzw. die Madame kannte ich noch nicht.,
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  10. Oh mei sind die putzig!!!
    Das war ne coole Idee mit den Schnäbeln!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Dein Papageienpärchen ist stark! Sehr schön, dass du dich so erfolgreich auf die Suche begibst und die Fotos dazu zeigst. Insgesamt hast du da ein sehr schönes Projekt begonnen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  12. Ganz zauberhaft ist Dein Papageienpärchen! So tolle Farbe - die Natur ist echt ein großer Künstler. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Einfach tolle Vögel. Frage: Hast du vor, auch die Fotos oder/und die Namen der Vögel irgendwie mit einzuarbeiten? Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  14. Wer suchet - der findet ! Aber ersthaft, deine Vögel sind wunderschön - ein tolles Projekt!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Valomea, ganz herzig, Deine Papageienfamilie :o)
    Ich bin gespannt, welche Farbkombi als nächstes gezogen wird und welche Vögel Du uns dann präsentierst!
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Oh wunderbar!!! Du hast einen rot/lila Vogel gefunden und warst gleich nich als Partnervermittlung tätig. So toll! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  17. Schön sind deine Papageien geworden.Sieht in der Farbkobination rot/lila wunderbar aus. Schön, dass du ein Pärchen genäht hast.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  18. Was für schöne Papageien! Sowohl die lebenden Vorlagen, als auch deine gefallen mir richtig gut!!!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Valomea,
    Uhi sind die Pipmätze toll geworden!!!!
    Die Vorlagen liegen hier auch schon auf dem Nähtisch. Na, dann fröhliches Werkeln und ganz viele, liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  20. Ein tolles Pärchen. Die zwei sind dir wirklich gut gelungen. Vielen Dank auch für die Hintergrundinformationen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.