Mittwoch, 14. Februar 2018

Time for Jane - Block H6

Dieses Mal habe ich mir wieder einen etwas aufwändigeren Block ausgesucht für meine Jane - die wollen schließlich auch genäht werden!
H6 - Pie Sale


Da habe ich lange dran rum überlegt: wie soll ich den nähen? Die Anleitungsseite von That's quilt hat es ganz anders gemacht. Wie Jane den genäht hat, wissen wir nicht. Ich habe mich jedenfalls für eine ganz eigene Methode entschieden: für die Kreise habe ich kleine Fourpatches genäht und damit die Schablone bezogen



Mein Grundgerippe sah dadurch so aus:


Nach dem Applizieren schneide ich bei solchen Blöcken den Hintergrund weg, dann tragen die Nahtzugaben nicht so auf und das Papier lässt sich prima entfernen


Fertig!




Ein Sorgenblöckchen weniger... ;-)
Nun muss ich langsam an's Stoffe auswählen für viele Blöcke gehen. Denn Anfang März werde ich zu einem Nähtreffen fahren, das für mich mein "Jane-Wochenende" wird. Da habe ich in den vergangenen Jahren immer ordentlich was geschafft - wenn ich mich gut vorbereitet hatte....

Kommentare:

  1. Hallo Valomea,
    der dunkle Stoff sieht total interessant aus. Der fertige Block natürlich auch. Gefällt mir sehr gut.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    Der Block gefällt mir sehr, auch Deine Durchführung 👏👏. Ich hoffe mal zuversichtlich, dass ich ihn in Kürze im Original sehen kann..... 😉😉
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sehr gut, dass du uns deine Nähweise zeigst. Ich wäre viel komplizierter rangegangen.Der Block sieht sehr außergewöhnlich aus. Weißt du, dass ich vor ganz langer Zeit auch mal vorhatte, den Jane zu nähen, hatte dann aber Zeitprobleme und habe die bereits fertigen Blöcke verschenkt. Immer wenn ich solche Blöcke sehe, dann bekomme ich wieder Lust drauf. Mal schauen, ich hab da mal was auf dem PC gespeichert. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein anspruchsvoller Block und gut gelungen!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Die Technik gefällt mir! Ist sicher ganz schön friemelig in dieser kleinen Abmessung .... ;o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea
    Der Block sieht super aus, überhaupt mit diesen Stoff der passt so gut zu dem Blog, genial.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  7. Wow. Ein toller Block. Bin schon sehr gespannt auf die kommenden Blöcke.
    LG,
    Zauberfrieda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    ein schöner Block und eine gute Lösung.
    Ja, Vorbereitung ist alles. Da fällt mir ein, ich muß noch Stoffe suchen *g* und Morgen geht die NähMa zum Warten.
    Bis bald und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine Herausforderung, die dir aber sehr gut gelungen ist. Da hast du großartig getüftelt. Du hast auch einen perfekt zu dem Muster passenden Stoff ausgesucht. Gefällt mir sehr.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein hammermäßiger Block!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Herrje, das fordert ja richtig organisation und überblick, elke! Dein block sieht ganz klasse aus! Das ist ein prima tip für mich, bei apllikationen die rückseite auszuschneiden ...Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  12. Du lässt aber auch keine Herausforderung aus ;-) Kreise nähen - ich bleib lieber bei geraden Linien sonst kriege ich meine BW Stoffe nie weg ;-) LG Keustensocke

    AntwortenLöschen
  13. Klasse!
    Oh mann da fällt mir mein Jane ja auch wieder ein *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Klug gelöst! Und sieht perfekt aus.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.