Sonntag, 25. Februar 2018

Vogel in lila-rot

Ich wagte es ja kaum zu hoffen als ich die neue Farbkombination für den Februar im Two-Colours-Jahresprojekt bei Maika gesehen habe - ob es tatsächlich einen Vogel in rot und lila gibt? Und ich sage Euch: es gibt! Und stelle Euch hiermit vor:
Das Purpurhuhn:


Das Purpurhuhn ist eine Rallenart, 40-50 cm groß. Es hat so ein putziges rotes Stirnschild und lebt im tropischen Eurasien, Asien und Australien. Wir werden ihm vermutlich eher nicht persönlich begegnen...


Es war schwer für das Foto das Lila in den Stoffen einzufangen, weil das Creme so "blendet". Deshalb habe ich noch ein Detailfoto gemacht, da sieht man meine Stoffwahl besser.


Und das Beste: ich habe noch einen Lila-Roten Vogel gefunden, den nähe ich dieser Tage bestimmt auch noch. Denn im Jahresprojekt Two-Colours kann man noch bis zum 10. Tag des Folgemonats verlinken.

Kommentare:

  1. Hab ich’s doch gewusst: du findest einen Vogel 😊 gut gemacht!
    Und nun warten wir auf den zweiten....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schön raffiniert von dir ;-)), aberd er Vogel ist super getroffen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, ich hatte keine Zweifel... Du hast den passenden Vogel gefunden und gleich noch einen Zweiten dazu, wir dürfen gespannt sein ;o)
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    die Natur ist einfach nicht zu toppen! Diese Farb.Kombi hätte ich nie vermutet tatsächlich zu finden.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja.... da müssen wir wohl ganz schön suchen, dass wir DEN finden! In L. läuft der mit Sicherheit nicht über die Wiese.... *kicher*

      Löschen
  5. Siehste passt doch! Die Natur macht es vor.😀
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hehe
    Es würde auch noch den Royal Purple Guinea :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! Der sieht ja auch cool aus! Aber die Flusen auf dem Kopf will ich nicht nähen! *lach*

      Löschen
    2. Ach wenn das jm schafft, dann du!
      Oder du nähst eine Amsel oder gar einen Austernfischer der aus Versehen in Fliederbeersuppe gefallen ist :-D

      Löschen
  7. Na siehste, jetzt kannst du sogar zwei vögel nähen.
    Sehr schön
    Liebe Grűße Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    ein schönes PP-Muster hast Du da! Die Stoffe passen prima in der Kombi. Ich bin gespannt auf Deine weiteren PP-Vögel.
    Viele liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke
    ein zauberhafter Vogel. Da bin ich ja mal gespannt, wie der zweite aussehen wird.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  10. Klasse sieht dein Vogel aus. Toll, wie du das mit PP hinbekommst., Und ich bin gespannt auf deinen zweiten.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  11. Deine Recherche hat uns wieder was gelehrt - und dir zu einem passenden Vogel für das two-colors-Projekt verholfen. Das wird eine tolle Sammlung.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Farbkomi! Mag ich :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Sieht gut aus! Gefällt mir!
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  14. Ist ja prima, dass du einen Vogel gefunden hast und er sieht gut aus. Mit der Kamera die Farben richtig einfangen, da habe ich auch so meine Probleme. Aber auf dem Fotoausschnitt kann man es erkennen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.