Donnerstag, 26. September 2019

It's UFO-time - der September

Oh, oh, oh... schon wieder ein Monat rum. Ich staune, wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder ist bei Klaudia UFO-Showtime und ich habe nix Fertiges zum Zeigen....


Aber das macht nichts. Denn ich war fleißig. Die regelmäßigen Leserinnen wissen, dass ich gerade meine letzten Blöcke für den NYB genäht habe und nun habe ich sogar schon mal probehalber einen Rand hingelegt. Noch ist nicht ganz klar, wie die Blöcke letztendlich zusammen gesetzt werden, aber einen Rand braucht's ja auch irgendwie... ;-)


Ein weiteres UFO ist ausgepackt und ich arbeite auch hier an der Randlösung.


Man kann also nicht sagen, ich hätte nichts gemacht. Trotzdem bleibt es weiter bei

7 von 27/2019

Ts, ts, ts…. wo kann man eine Jahresverlängerung beantragen? Kann mir das bitte jemand sagen?
Verlinkt wird bei Klaudia. Mal sehen, ob da erfolgreichere UFO-Jägerinnen unterwegs sind.

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Der NYB sieht schon mega aus! das mit dem bunten Rand gefällt mir sehr. Du bist doch wirklich klasse voran gekommen. Und 7/27 ist doch schon mal was, sind bei dir ja auch immer umfangreiche Projekte :0) Verlängerung?! finde ich prima :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. OHHHHH! Der Rand mit dem Streifen - der sieht genial aus!!
    Ja, hier! Jahrverlängerung nehm ich auch... aber nur zum nähen, nicht zum arbeiten ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    Jahresverlängerung. Oh nein, wer hat an der Zeit gedreht. Lassen wir das lieber und machen einfach im nächsten Jahr weiter.

    Dein New York Beauty, wouh! Der Rand dazu sieht so klasse aus! Egal wie du die Blocke zusammen legst das wird fantastisch.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elke,
    an UFOs zu nähen heißt ja nicht, sofort fertig zu sein! Gemach, Gemach.
    Deine NYBs werden so toll zusammen aussehen! Ich bevorzuge den Rand mit dem schmalen Streifen in rot/organge/braun Tönen.
    Viel Spaß dabei und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    du bist mit deinem NYB gut voran gekommen...der Rand mit dem kleinen Streifen gefällt mir besonders gut dafür- bin gespannt wie du dich entscheidest.Schön, dass du dabei bist!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke!
    Vielleicht ist nichts fertig geworden, aber du bist fleißig dabei! Mir gefällt der Streifenrand besonders gut. Er harmoniert so schön mit den Blöcken.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  7. Da Du immer mal daran arbeitest, wird aus ihnen bald was Fertiges.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Die Randlösung mit dem schmalen Zwischenstreifen ist ein deutig mein Favorit! Sei weiter so fleißig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Schön, liebe Elke, dass ich hier schon mal einen Blick auf eine Zusammenstellung mehrerer Blöcke erhaschen kann. Die Ergänzung mit einem Rand sieht klasse aus - ich kann jetzt gar nicht sagen welche Variation mir besser gefällt, die wirken echt beide toll.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Es muss ja nicht immer etwas fertig werden. Hauptsache du bleibst dran. Beim NYB bist du wirklich schon sehr weit. Der Rand mit Orangenen Streifen gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    mit den UFO´s gehe ich bestimmt auch in die Jahresverlängerung....*lach*
    Dein NYB wird sehr appart und beim Rand würde ich den schmalen Streifen in orange favorisieren. Das gibt dem ganzen Top noch mehr esprit.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. Also vor dem NYB ziehe ich ja in jeder Hinsicht den Hut und ich finde du kannst stolz sein auf dein Vorankommen. Den linken Rand finde ich super. LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.