Freitag, 13. Juli 2018

Braun und Weiß und eine Menge Reste...

Katrin hatte es neulich sofort auf dem Foto gesehen - auf meinem Zuschneidetisch stehen zwei nackige Dosen! Bin halt nicht so schnell.... ;-)


Als sie ins Nähzimmer kamen, hatte ich keine Zeit zum Beziehen, aber reingetan hatte ich sofort etwas! In einer Dose sind lauter Restchen von Reproduktionsstoffen:


Die habe ich ausgekippt und alle braunen Stoffe rausgesucht - eine größere Menge braune Schnipsel und dahinter ein Rosè, damit mir auch ja was zu den braunen Schnipseln einfällt!


Und damit stürze ich mich diesen Monat besonders zeitig ins Two-colours-Jahresprojekt bei Maika: Braun-Weiß.




Die heutigen 3 Dinge aus dem Korb sind passend braun-weiß:

  1. ein ausgetrenntes Futter einer letztes Jahr entrümpelten Tasche → in die Kiste "Taschenstoffe"
  2. eine ausrangierte Hose → Bund abgeschnitten und verworfen, Kiste "farbige Jeans"
  3. ein Randstück einer Tischdecke → Saum abgeschnitten, Kiste "Tischwäsche" (denn nur dort werde ich dieses dicke Material ggf. suchen)
Und auch gestern gab's natürlich drei Teile, die ich Euch noch nicht gezeigt habe:


  1. eine inzwischen ärmellose Fleecejacke → Kiste "Nesteldecken"
  2. ein häßliches Stück Stoff, ungewaschen, habe ich mal geschenkt bekommen → waschen, in die Kiste für Taschenmaterial, da könnte ein Futter draus werden.
  3. schon wieder ein Randstück einer verkleinerten Tischdecke → Saum abschneiden, Schuhkarton "Orange"

Kommentare:

  1. Läuft bei Dir! Ich hoffe Du wiegst die Teile, die Du abschneidest für die Stoffdiät ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, eingangs habe ich ja den vollen Korb gewogen. Die Ränder kommen in den Abfall und den wiege ich, wenn der Abfallbehälter voll ist und geleert werden muss. Nur, was anderweitig entsorgt wird (verschenkt/Putzlappen, etc.) wiege ich "raus aus dem Nähzimmer"

      Löschen
  2. Aha! Du lässt dich auch bei einem Glas Rosè inspirieren....
    das gefällt mir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oha!
    Du bleibst ja jetzt echt eisern an deinem Korb :-)
    Klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das klappt ja hervorragend bei Dir.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. hej elke,
    du bist schon wieder so flott... bei braun weiss, ich grübel grad noch, was ich machen kann... deine dosen werden sicher wieder toll eingekleidet, soll ja keiner nackig bleiben :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea, schön, dass Du gleich eine Idee für Braun/Weiß mit Rose hattest.... DEN habe ich nicht sofort entdeckt, weil ich im Schnipselberg nach rosa Ausschau gehalten habe *kicher*
    Bin schon gespannt, was es wird, hier liegen so viele Schipsel vom Medaillon Quilt, ich sammel ja die Reste auch projektbezogen....
    Hab ein feines Wochenende, liebste Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Sogar Dein Getränk ist braun ;)

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Na dann werden deine nackigen Dosen ja jetzt ein braun/weißes Kleidchen bekommen :-)))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Bin gespannt aufs neue Kleidchen für deine nackigen Dosen.;-).
    Meine Reste habe ich farblich sortiert in Tütchen gesammelt, habe noch keine Idee gehabt worin ich sie sonst sammeln könnte...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elke,
    es ist doch immer wieder erstaunlich, was sich so alles in den Restekisten und- kasten findet. Bei mir ist Braun fast gar nicht vorhanden oder Orange.
    Bin gespannt auf die neue Dosenkleidung.
    Viel Spaß dabei und schönes Wochenende Doris :o)

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin gespannt, was aus den braunen Resten wird. Du bist jetzt echt eisern mit deinem Korb. Toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.